Boxspringbett Holz

Kastenfederbett Holz

Naturholzkastenfedern für einen besonders erholsamen Schlaf. Aus den wunderbar bequemen Boxspringbetten haben sich Bestseller entwickelt. Die Holzkastenfederung ist eines der wenigen Materialien, die bei der Herstellung von Kastenfederkernen verwendet werden. Komfortable und langlebige Boxspringbetten aus Holz. Die Aufhängung ist von einem massiven Rahmen, meist aus Holz, umschlossen.

Vollholzbett mit Boxspring-Einsatz-System

Aber der Bedarf an mehr natürlichen Material auch im Boxspringbett wurde immer größer. Das Highlight: Statt Lattenroste und Matratzen wird ein einzeln verstellbares Boxspring-System bestehend aus Box, Matrix und Oberteil aufgesetzt. Diese werden oft mit Metallwinkeln so am Bettgestell befestigt, dass sie nicht zur Bettmatratze und zum Oberteil des überdeckt Boxspringersystems werden.

Ein Boxspringbett und Vollholz lassen sich auch kombinieren, indem man die Box und die Bettmatratze auf eine feste Basis aus z.B. Wildeichen- oder Buchekernholz stellt. Egal ob Rücken, Seite oder Bauchschläfer, leicht oder individuell mit Profilierung â wir haben für jeweils die ideale Verbindung von Box, Liegefläche und Topschild. Benutzen Sie dazu unseren Fragenkatalog unter hierfür oder kontaktieren Sie uns.

Boxsprungbetten aus Massivholz

Eine Boxspringbett ist in der Regel ein Boxbett mit einer Federmatratze, aber unsere Ausführungen sind komplett metallos. Wer sich viel Raum lassen will, kann sich auch sein Boxspringbett in den Größen bis zu 200 x 220 cm aussuchen. Die sublime Atmosphäre des Liegens macht Boxsprungbetten zu einem einmaligen Komfort- und Stylefaktor im Schlaf. Unsere Boxsprungbetten werden auch mit dem Federholzrahmen "Sonja" aus robustem Buche geliefert.

Es ist ideal für Boxsprungbetten, da es mit geradlinigen, mehrschichtig geklebten Federholzleisten und einer stärkeren Beckenzone für eine gesunde Lagerung und eine optimale Stütze der Rückenmuskulatur sorgt. Boxsprungbetten verleihen dem Schlafraum das gewissen Etwas und bestechen durch Bequemlichkeit und ein zeitgemäßes, schönes Aussehen. Diese gleichmäßigen Dessins machen Ihr Boxspringbett neben der Harmonie noch individueller und attraktiver.

Es ist das bedeutendste Mobiliar im Schlafraum - warum sollte man es nicht als Dekorationselement verwenden? Diese besonderen Boxsprungbetten sehen aus, als würden sie leicht über dem Erdboden schwimmen, da ihre Füsse nach hinten versetzt sind. Das Ergebnis ist ein schwereloser Look, der zugleich die Standfestigkeit eines Bettenbettes mit sichtbarem Fußteil hat.

Schwimmende Boxsprungbetten werden durch Beistelltische optimal abgerundet, die im unteren Bereich kostenlos sind und die leichte Optik des Beistellbettes untermauern. Wer ein uriges Boxspringbett mit romantischem Touch sucht, ist vielleicht an unseren Modellen mit gerundeten Ecken interessiert. Bei Liebhabern klarer Formen sind die Boxspringbettmodelle ideal, ohne abzurunden.

Zusammen mit der naturbelassenen, wärmenden Holzart Ihres Boxsprungbettes ist dies ein edler Hingucker für Ihr Zimmer. Zusätzlich werden die Flächen des Eichenbetts von Hand feingeschliffen und mit umweltfreundlichem Hartwachs-Öl aufbereitet. Somit bleiben die Zeichnungen im Holz lange Zeit sichtbar, auch wenn sich das Mobiliar im Laufe der Zeit als naturgemäße Rückwirkung auf die Umgebungsbedingungen etwas verdunkelt.

Im Gegensatz zur etwas dunkleren Holzart sind Boxspringbeete aus Zirbelkiefer in einem leichten Farbschattierung erhalten. Die freundliche, warme, hellbraune Zirbelkiefer macht die Beete zu einem ganz speziellen Augenschmaus. Boxsprungbetten aus Zirbelkiefer zeichnen sich vor allem aber durch das zarte, gesundheitsförderliche Aroma dieser Holzart aus. Alles in allem kann ein massives Holzbett aus Zirbelkiefer für ein wohltuendes, entspanntes Schlafen und ein besonders stilvolles Aussehen mitbringen.

Dadurch sind die Gehölze weniger Licht ausgesetzt und der Wald ist etwas lebendiger als bei der Eichenbaum. Wilde Eichen oder Eichen rustikale hat eine unverwechselbare Struktur und einen warmen, dunkelbraunen Farbton. Das Boxspringbett aus Wildeichenholz ist zuverlässig stabil und weist auch nach langer Zeit kaum Verschleißerscheinungen auf. Durch den kräftigen Farbton und die dezente Narbung in Verbindung mit einer modernen Boxspring-Optik werden Wilder Eichenmodelle zu einem ganz speziellen Blickfang.

Um so mehr Spaß macht es uns, Boxsprungbetten aus hellem, massivem Holz herzustellen. Wer eine harmonische, stilvolle Bereicherung für sein heiter dekoriertes Zimmer sucht, für den ist ein Eschenkasten-Frühlingsbett immer eine gute Idee. Mit zunehmender Dunkelheit der Edelkastanie wird das Boxspringbett von Jahr zu Jahr noch einmal so einzigartig und bleibt zuverlässig stabil.

Zur Erhaltung der Oberflächenglätte behandeln wir dieses Holz auch mit umweltfreundlichem Hartwachs-Öl. Aber auch die Holzoptik hebt sich besser ab und unterstreicht den stilvollen Charakter, den ein Boxspringbett mitbringt. Infolgedessen können keine elektromagnetischen Ströme von Elektronikgeräten - Smartphones, Fernsehern usw. - übertragen werden und Ihr Pflegebett bildet eine echte Etage.

Zusammen mit Ihnen wähle ich die optimalen Artikel aus.

Mehr zum Thema