Boxspring Rahmen

Boxfederrahmen

Das Boxspring Wasserbett sieht absolut elegant aus. Genau das macht ein stabiles Boxspringbett aus: Die Firma Hasena bietet eine große Auswahl an verschiedenen Boxspringbetten. Eine Boxspringbett besteht aus einem Federkasten, einer Federmatratze und einem Oberteil.

Einbausysteme für Boxfedern

Kastenfedermatratze "BX+ Premium" Kastenfedermatratze für konventionelle Lattenroste mit Doppelfederkern - zwei Härtestufen bis zu 90 kg. Der besondere Wohnkomfort eines Schlafensystems mit Boxspringfeder können Sie sich nicht nur durch den Kauf eines vollständigen Boxspringbetts erholen.

Hier stellen wir Ihnen alternativ Boxspring-Produkte für die Ausrüstung Ihres (bereits vorhandenen) Bettrahmens in konventioneller Bauweise vor. Einfacher kann man sein eigenes Boxsprungbett nicht "bauen".

Danach werden die Bettdecke und die Bettdecke auf die Box aufgesetzt.

Boxspringbett wird wie eine herkömmliche Matratze in Verbindung mit einem Federholzrahmen als zusätzlicher Federungsunterlage im Bettkasten verwendet.

Kastenfedermatratzen können in der Praxis in der Praxis nicht mit einem einstellbaren Federrahmen kombiniert werden. In den mit Boxspringmatratzen ausgestatteten Liegen gibt es neben dem charakteristischen Boxspringfedergefühl mit stärkerer Federwirkung auch eine spezielle Komfortstufe. Dies resultiert aus der starken Struktur der Unterlage. Nicht selten sind Höhe von 30 cm und mehr bei Federkernen nach dem Boxspring-Konzept.

Auch interessant

Mehr zum Thema