Bondolino Anleitung

Handbuch Bondolino

Beförderungshinweise: Bondolino (D / GB / FR), Beförderungshinweise. Meine Erfahrungen möchte ich hier in Form einer einfachen Anleitung zum Binden der Bondolino-Trage mitteilen. Außerdem erfordert das Anziehen ein wenig Übung, so dass die beiliegende Anleitung unbedingt notwendig ist. Wird mit einer detaillierten, illustrierten Anleitung geliefert. In der Anleitung steht auch, dass der Bondolino eine Schicht Kleidung ersetzt.

Tragetücher, Tragesitze und mehr....

Nach dem Kauf können Sie sich für die kostenfreie Trusted Shopsmitgliedschaft Basic, inkl. Künderschutz bis zu je 100 für den laufenden Kauf sowie für Ihre weiteren Käufe in deutschsprachigen und österreichsichen Geschäften mit dem Trusted Shop-Prüfsiegel registrieren. Bei Trusted Shop PLUS (inkl. Garantie) sind Ihre Käufe auch bis zu 20.000 pro Stück durch den Kündigerschutz (inkl. Garantie) gesichert, für 9,90 pro Jahr inkl. Mehrwertsteuer mit einer Mindestvertragsdauer von 1 Jahr.

In beiden FÃ?llen betrÃ?gt die Dauer des KÃ?uferschutzes pro Kauf 30 Tage. Der Wert "Sehr gut" wird aus den 302 Trusted Shops Ratings der vergangenen 12 Monaten errechnet, die im Ratingmuster ersichtlich sind.

Bondolino Bindung - eine unkomplizierte Anleitung im Detail

Meine Schwägerin hat uns die Bondolino-Trage mitgebracht. Mit der Krankentrage waren wir sehr befriedigt und sie ist besonders für Anfängerinnen und Anfänger da. Das Handbuch, das vom Fabrikanten mitgeliefert wurde, war jedoch etwas unvollständig. Um sicherzustellen, dass Sie sich nicht gleich fühlen, möchte ich Ihnen eine detaillierte Anleitung zur optimalen Befestigung der Bondolino-Trage anhängen.

Das Tragetuch Bondolino ist eines der wenigen Traghilfen, die von Anfang an eingesetzt werden können. Er kann sowohl vor als auch nach hinten transportiert werden. Der komplette Stretcher ist aus einem kreuzweise gewebten Slinggewebe gefertigt, d.h. er fügt sich genau in den Babykörper ein. Aus diesem Grund wird jedoch entschieden, die Bondolino-Trage richtig zu verankern.

Die Grundlagen sind in der Anleitung recht gut dargestellt, wie z.B. dass das Kleinkind nicht mitgenommen werden soll oder wie der Bondolino am besten mit und ohne Fadenkreuz angebracht werden kann. Auch die exakte Lage eines Säuglings auf der Bahre wird nicht ausreichend berücksichtigt, oder wie man die Stange (den untersten Teil der Bahre, an dem die Füße und das Gesäß des Säuglings sitzen) bindet, sollte sie noch zu weit sein.

Unglücklicherweise gibt es auch keine Hilfe beim Binden der Stange auf der Bondolino-Trage, aber das ist nicht schlecht, man kann jede beliebige Schnur benutzen. Wichtig ist vor allem, dass Sie die Bondolino-Trage so eng wie möglich binden. Ein guter Weg zu helfen ist, sich nach vorn zu beugen, sobald die Bondolino-Trage zugebunden ist.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie Ihr Kind jetzt festhalten müssen, ist die Tragbahre zu lose umgebunden. Es sollte nicht zu niedrig sein, sonst schmiegt sich das Kind nicht gut an Ihren eigenen Unterbau. Dank eines sehr nützlichen Hinweises eines Trageberaters kann leicht überprüft werden, ob der Beckengurt der Bondolino-Trage an der gewünschten Position angebunden ist.

Sie können Ihr Kleinkind auf die richtige Größe bringen, wenn Sie seinen Schädel gerade mal küssend ausprobieren können - ohne dass Sie Ihren Schädel nach vorne ausstrecken müssen. Das ist ein ganz normaler Spiegelreflex, den jedes Kleinkind seit sehr langer Zeit hat. Also liegt es an dir, die Kniescheiben sind über dem Hintern. Betrachtet man das Kleinkind in der Bahre selbst, so bildet es mit seinen Füßen und seinem Gesäß ein M. Da es sich um einen Naturreflex, d.h. die Körperhaltung des Kleinkindes darstellt, ist es wichtig, darauf zu achten.

Das Risiko, dass Ihr Kind schreit, wenn Sie es in eine andere Stellung schieben, ist sehr hoch. Nach meiner eigenen Erfahrungen ist die Bondolino-Trage sehr einfach, Ihr Kind in dieser Körperhaltung zu stützen, natürlich nur, wenn es richtig gefesselt ist. Halten Sie Ihr Kind ohne Tragbahre mit dem Bauchnabel nach vorn und schauen Sie, wo sein Kopf ist.

Schaut dann, wo sein Hintern ist, etwa da drüben liegt der Hüftgürtel. Klappen Sie die Trage: Variation ohne Kreuz: Wenn der Beckengurt anliegt, legen Sie den restlichen Teil der Stretcher vor sich auf den Kiel. Und dann nehmen Sie Ihr Kind und legen es sich auf den Bäuchlein.

Dann hält man seinen Schatzkammer mit einer Handfläche und mit der anderen faltet man die Tasche der Tragbahre über sein Kinder. Fassen und festhalten Sie dann das Kleinkind und die Bahre mit einer Handfläche. Dann wird dieser Gürtel mit der rechten Handfläche hinter dem Nacken nach vorne gezogen, festgezogen und in die linke Handfläche (die Ihr Kind hält) eingespannt.

Der Schultergurt muss dann hinter dem Rucksack gekreuzt werden und beide Seiten müssen sich vor dem Kind bzw. unter dem Hintern Ihres Babys befinden. Variation mit Kreuz: Wenn der Beckengurt angeschnallt ist, legen Sie den restlichen Teil der Bahre auf den Fußboden vor sich (Sie können sich auch setzen, wenn Sie sich sicher fühlen).

Falten Sie dann die Tasche über das Neugeborene und stecken Sie Ihren Körper in die Schleife, so dass das Fadenkreuz hinter Ihrem Körper ist. Nun unterstützen Sie das Kleinkind mit einer Seite und ziehen mit der anderen Seite einen Schulterriemen nach vorn. Ziehen Sie es fest und drücken Sie es zwischen der anderen Seite (mit der Sie Ihr Kleinkind unterstützen) und Ihrem Kleinkind.

Nun musst du beide Seiten der Schulterriemen vor dir oder dem dritten Bondolino binden: Nun haben Sie die beiden Schultergurtenenden unter dem Hintern Ihres Vaters. Jetzt musst du sie so anziehen, dass dein Kind vorerst fest auf der Bahre liegt und nicht rutschen kann. Dann mit jeder Handfläche ein Ende nehmen und abwechselnd anziehen.

Die Kunst besteht darin, hinter Ihrem Ruecken zu zerren, Sie koennen Ihre Haende von Ihrem Schatzkammer wegbewegen und Ihre Haende von Ihrem Koerper wegstrecken, auch wenn es fuer Sie schwierig ist, Sie fuehlen, wann das Baby auf der Bahre liegt. Wechseln Sie den Zug, bis Sie das Gefuehl haben, dass die Bahre ausreichend gefesselt ist.

Am Anfang kann es sein, dass Ihr Kleinkind bei diesem Vorgang etwas beanstandet, dies nur so lange, bis die Bahre noch nicht straff ist. Binden Sie die Spitzen der Schulterriemen straff unter den Hintern des Vaters. Klappen Sie die Nackenstütze hoch und befestigen Sie sie so, dass der Nacken Ihres Babys nicht verrutschen oder nach rückwärts neigen kann.

Überprüfen Sie, ob die Bahre richtig gefesselt ist: Nehmen Sie jetzt Ihre Hand von Ihrem Schatzkammer, das wird am Anfang sehr schwierig für Sie sein, aber glauben Sie mir, Sie können auf die Bahre zuhören! Wenn du jetzt den starken Wunsch hast, dein Baby festzuhalten, dann mach die Äste wieder auf und zieh die Bahre etwas enger. 9. nimm das Baby heraus: Du öffnest die Äste unter dem Hintern deines Babys, hältst deinen Schatzkammer und lässt die Bahre los.

Sie können dann ganz unkompliziert unter die Bahre fassen und Ihr mitnehmen. Du lässt den Bondolino nur auf den Fußboden legen. Hier sehen Sie sehr deutlich, wie Sie den Bondolino binden: I. Legen Sie den Beckengurt an: Der Beckengurt liegt sehr hoch oben auf der Rückenspange. Sie müssen beachten, dass der Gürtel noch ein wenig nach unten gleitet, wenn Sie Ihr Baby mit der Bahre auf den Nacken schieben.

Schieben Sie die Spannvorrichtung bei geschlossenem Beckengurt zur Seite. Bei geschlossenem Beckengurt schieben Sie die Spannvorrichtung zur Seite. zu. So dass die Tragbahre mit der Tasche auf der Hüftseite liegt. Es ist mir immer einfacher gefallen, es auf der linken Straßenseite zu tun, weil ich etwas mehr Stärke in meiner rechten Handfläche habe. Legen Sie das Baby hinein: Heben Sie Ihr Baby auf die rechte Hüftgelenke und klappen Sie die Bahre nach oben.

Sie halten die Bahre und Ihr Baby mit der rechten Hand. Die linke Seite. Hol dir den dritten Schultergurt: Nimm nun die beiden Träger (beide!) in die rechte Hand. Für die rechte Schulter. Erreichen Sie Ihr Ziel so nah wie möglich an Ihrem Baby. Legen Sie das Baby auf den Rücken: Sie halten Ihr Baby und die Bahre noch immer mit der rechten Hand. Auch wenn Sie das Baby auf den Bauch legen, halten Sie es mit der Finger.

Du hast beide Schulterriemen in der rechten Seite. Nun legst du deine rechte Hand hinter deinen Köpf. So befinden sich die Schulterriemen hinter deinem Hals. Jetzt beginnen Sie, die Schulterriemen mit der rechten Seite parallel über die rechte Seite zu legen und Ihr Baby mit der rechten Seite weiter zurück auf den Rucksack in der Bahre zu drücken.

Bondolino: Wenn Ihr Kleinkind auf dem Rucksack liegt, nehmen Sie den rechten Schulterriemen sorgfältig in Ihre rechte Handfläche. Halte immer die Anspannung so, dass dein Schatzkammer gut in der Tragetasche liegt! Wer besonders sicher sein möchte, kann mit den Beinen an den Stirnseiten der Tragbahre stehen. Ziehen Sie nun den rechten Schulterriemen mit der rechten Seite und den rechten Schulterriemen mit der rechten an.

Wichtig ist es auch hier, den Bondolino so eng wie möglich zu bindet. Falls Sie denken, dass es eng genug ist, legen Sie die Schulterriemen wieder auf den Rucksack und überqueren Sie sie unter dem Hintern Ihres Vaters. Das Ende bringst du wieder nach vorn und knüpfst es. Feinabstimmung: Jetzt schiebst du den Hüftgurt und das Kleinkind noch so weit nach oben, bis es eine wohltuende Größe für deinen Schatzkammer hat.

Variation 1: Wenn dein Schatzkammer schon grösser ist, kannst du dich ganz normal auf ein Sofabett oder einen Lehnstuhl setzten und die Bahre aufmachen. Wenn sich dein Sohn hinlegt, machst du den Beckengurt auf. Variation 2: Wenn es noch nicht klappt, dass sich dein Baby hinlegt, musst du die Äste aufmachen.

Halten Sie dann die Schulterriemen wieder mit einer Handfläche fest und drücken Sie das Kleinkind mit der anderen ein. Ist es weit genug vor Ihnen, nimmst du dein Kleinkind und lässt die Bahre auf den Fußboden fallen. Die Bahre ist in der Nähe. Hoffentlich hilft Ihnen diese Anleitung weiter. Nachfolgend finden Sie einige Hinweise, die sich auf die Bindung von Babys an Neugeborene oder Kleinkinder konzentrieren.

Sie finden auch einen Abschnitt über das Stillen in der Bahre. Die Rucksackvariante der Bondolino-Trage wird in diesem Film ab ca. 4,11 Minuten erklärt: Wenn Sie sich unmittelbar nach der Geburt mit der Bondolino-Trage verbinden wollen, wirkt sie etwas anders. Wenn dein Schatzkammer noch sehr bescheiden ist, dann verbleiben die Füsse in der Tasche.

Wenn Sie Ihr Kleinkind auf dem Magen haben, geht es direkt in die Squat Spreizposition. Sollte Ihr Kleinkind bereits älter sein und die Beine aus der Tasche sein, ist es etwas leichter, die richtige Körperhaltung zu überprüfen. Ist er noch sehr schmal und die Beine sind noch im Inneren, ist es sehr unerlässlich, die Bahre sehr eng zu banden.

Schon immer hatte ich die Bondolino-Trage viel zu lose umgebunden. Das Gewebe adaptiert und fixiert das Säugling in seiner ursprünglichen Lage, aber um dies zu erreichen, muss sich das Gewebe fest an den Babykörper anlehnen. Am Ende, wenn alles zusammengebunden ist, sollten Sie den Hüftgurt so weit wie möglich unter das Gesäß des Kindes drücken, dies unterstützt das Kleinkind wieder von oben und fixiert es in der korrekten Lage.

Eines Tages wirst du feststellen, dass die Füße herausrutschen und die Tasche schlicht zu eng wird. Wenn Sie dann das Gefühl haben, dass Ihre Füße zu weit ausgespreizt sind, schnüren Sie die Brücke (unterer Teil der Tasche) mit etwas Garn eng zusammen, so dass sie schmaler wird. Dann, je nach dem weiteren Wachsen des Babys, immer weiter fesseln oder einmal ganz weglassen.

Gemäß den Anweisungen darf die Bondolino-Trage nicht von Hand mit einer Temperatur von mehr als 40° gespült werden. Allerdings muss ich aus eigener Anschauung feststellen, dass man die Bahre oft ohnehin nicht wäscht (das ist auch nicht gut für den Hebegurt), aber ich habe sie immer bei 30 im Schonwaschgang in der Waschmaschine gespült und nichts ist jemals vorgefallen.

Sie sollten jedoch beachten, dass die Krankentrage sehr lange zum Austrocknen benötigt. Weil die Bahre nur über die Schultergurte geschnallt wird, muss nichts eingestellt werden. Dies ist ein großer Pluspunkt der Bondolino-Trage im Vergleich zu anderen Stretchern. Wenn Sie das Cross verwenden, bewegen Sie es so lange, bis es für den Benutzer bequem ist und den Hals nicht mehr eindrückt.

Sie können gut in der Bondolino-Trage säugen. Der Hüftgurt und die Schulterriemen sind etwas nachgelassen. Danach lassen Sie Ihr Kind auf Brustniveau herunterrutschen. Drücken Sie die Bahre bei Bedarf etwas nach vorne oder hinten, je nachdem, welche Brüste als Nächstes kommen, und ziehen Sie alles wieder an. Sobald dein Schatzkammer beendet ist, schiebe alles wieder ein wenig nach oben und in die Zwischenräume und du bist am Ende.

Mehr zum Thema