Bodyguard Matratze Händler

Leibwächter Matratze Händler

Was du liest, ist beim Händler, also wahrscheinlich eine Fälschung. Die Matratzenhersteller üben Druck auf die Händler aus. Wählen Sie einen Händler, der auch unverpackte Matratzen zurücknimmt. Szpyt über die Konkurrenz durch Einkaufsverbände und Händler. Der Produkttest der Bodyguard-Matratze ergab ein ausgezeichnetes Zeugnis.

Ergonomie-Module

Weil die Belastbarkeit der Matratze je nach Körperbereich unterschiedlich ist, bieten die innovativen Ergonomie-Module im BODYGUARD® Halt und Erleichterung an den entsprechenden Orten. Mit der modernen Ergonomie-Modultechnologie wird die Matratze optimal an die Körperkontur angepaßt, eine anatomisch richtige Liegeposition geschaffen und der Sitzkomfort gesteigert. Das System BODYGUARD ist in verschiedene Abschnitte aufgeteilt, die für die ergonomische Anpassung an die Bedürfnisse von Körper, Hals, Schultern, Lordschaft und Hüfte ausgelegt sind.

Durch den symmetrischen Bau der BODYGUARD® Kartellschutzmatte bleibt der Liegekomfort erhalten - unabhängig davon, in welche Himmelsrichtung Sie die Matratze benutzen. Die einzelnen Flächen bestehen aus einer unterschiedlichen Zahl von Ergonomiemodulen, die eine gezielte Unterstützung der entsprechenden Körperzonen gewährleisten. Head Ergonomics Module (KEM) - Das obere und untere Ende der Matratze enthält die stabilsten Stellen für den Haupt.

Das besonders tragende Element hat eine zusätzliche stabilisierende Wirkung auf den darunter liegenden Halsbereich. Neck Ergonomics Modules (NEM) - Der Halsbereich wird mit der ersten Schicht des Matratzenkernes eingeführt und fließt gleichmäßig in den Achselbereich. Darüber hinaus sind die beiden ergonomischen Module für Hals und Schultern mit elf parallelen Kompressionshohlräumen durchsetzt, die das Sinkverhalten des Organismus in diesem besonders empfindlichen Gebiet weiter optimieren.

Schulter-Ergonomie-Module (SEM) - Die meisten Ergonomie-Module sind im Bereich der Schulter angeordnet. Ähnlich wie im Nackenbereich gibt es zusätzliche Kompressionshohlräume innerhalb der Schulter-Ergonomiemodule. Dieser Rückenbereich erfordert erhöhte Stützarbeit, die durch den speziellen Zuschnitt des Matratzenkerns im Bereich der Lordose gewährleistet wird. Becken-Ergonomie-Module (BEM) - Becken-Ergonomie-Module sind in der Mitte der Matratze angeordnet.

Zudem hat die BODYGUARD Matratze eine ausgeprägte Punktlastizität, so dass sie nur dort nachgibt, wo der Korpus Einfluss auf die Liegefläche ausübt. Das hat den Nachteil, dass schwergewichtige Körperteile leicht in die Matratze eindringen können. Die Matratzenkerne sind sehr elastisch, dimensionsstabil und springen immer wieder in ihre Ausgangslage zurück.

Als " universell empfehlenswerte Matratze " bezeichnet die Stichting Warmentest die BODYGUARD Anti-Kartellmatratze, auf der große, schwergewichtige Menschen ebenso gut einschlafen wie kleine, leichte, erholsame Menschen. Dies wird mit der von der Grundlage Warnentest für Matratzenversuche vorgestellten HEIA-Klassifikation geprüft, die Körperformen nach ihren Eigenschaften in verschiedene Kategorien einteilen. Sie ist eine der sehr wenigen Federn, die dank ihrer neuartigen ergonomischen Module für alle Körpertypen in allen Schlafstellungen ideal ist.

Der 200 cm lange BODYGUARD wurde von neutralen Ergonomieinstituten für Menschen mit einer Größe zwischen 153 cm und 192 cm getestet. Bei Körpergrößen über 192 cm empfiehlt sich eine Matratzenlänge von 210 oder 220 cm. Die modernen Ergonomie-Module arbeiten natürlich auf beiden Härtegraden (Matratzenseiten) und garantieren so die besten Laufeigenschaften für alle Körperregionen.

Wenn Sie sich für eine Matratzenseite entscheiden, können Sie Ihren BODYGUARD bedenkenlos in dieser Stellung belassen. In der Matratze befindet sich ein sehr stabiler QXSchaum®, der keine drei Monate lang dauernde Erholungsphase durchläuft. Eine monatliche Drehung und Drehung Ihrer BODYGUARD® Kartellschutzmatte ist nicht erforderlich. Natürlich sind die neuartigen Ergonomie-Module nicht nur in der BODYGUARD® Kartellschutzmatte enthalten - auch der BODYGUARD Soft nutzt dieses progressive Konzept.

Für diejenigen, die maximalen Schlafkomfort suchen, ist die BODYGUARD®-Serie die perfekte Wahl.

Mehr zum Thema