Bodennahes Bett

Bett in Bodennähe

Einzelbett bodennah und PIPPO-Stapelbett. Die Margarete Hirsch beschreibt den Hintergrund und die Erfahrungen mit diesem Bett. Das westliche Futon hingegen sieht viel eher wie ein Bett aus. Sie besteht aus einem bodennahen Holzrahmen, auf den eine Matratze gelegt wird. Es stand ein wunderbar breites Bett, nahe am Boden, wo man von unten nicht sehen konnte.

Bau eines eigenen Stockbettes für Kleinkinder (Stockbett)

Durch unseren Einzug im Monat September hat unser 4,5 Jahre altes Mädel endlich ihr eigenes Schlafzimmer und ihr erstes eigenes Bett bekommen. Wir haben uns nach langer Überlegung für ein so genanntes Stockbett in Hausform aufgesetzt. Was für ein Bett für mein Baby? Deshalb war ich auf der Suche nach einem Bett, das groß genug für zwei Menschen war und "sicher ausfällt", so dass Thomas oder ich im Ernstfall (Krankheit, Furcht, etc.) gemütlich mit ihr übernachten konnte.

Der Gedanke an dieses einfache, aber kinderfreundliche Bett kam mir, als Franzi von einfachklein mir empfahl, bei der Firma Pleasure nach "mommo" oder "mommo design" für die Inspiration von Kinderzimmern zu Ausschau zu halten. Zuerst kaufte ich einen 90 x 200 cm großen Lamellenrost, weil ich nicht wollte, dass die Bettmatratze unmittelbar auf dem Fußboden lag und ein Bett dieser Grösse in den engen Raum hinter der Schlafzimmertür der Kinder passe.

Das Lattenroste mit einstellbarem Kopfende (für die Kaltphasen) im Bettrahmen. Nur die Abmessungen habe ich geändert, denn unser Hause sollte den Spaltenrahmen umschließen und etwas größer sein. Wer auch einen 90 x 200 cm großen Spaltenrahmen verwenden möchte, findet hier eine Zuschnittliste mit unseren Abmessungen. Hinweis: Der Lamellenrahmen befindet sich zwischen den Kanthölzern und damit unmittelbar auf dem Untergrund!

Holzplatten: Wir haben das Bett mit Holzplatten (140 x 15 mm) eingefasst, um ein Verrutschen der Bettmatratze zu verhindern. Es ist nicht zum Bergsteigen da, aber unser Mädel hält sich ab und zu daran fest, was das Bett gut verträgt. Das hat zudem den Nachteil, dass wir das Bett bei Bedarfs mit wenig Kraftaufwand neu dekorieren können.

Wir mögen das Bett im Dunklen am liebsten, wenn die Ampelkette dem Haus eine gemütliche, herzliche Ausstrahlung gibt. Unsere Freundin mag ihr Stockbett und schleicht jeden Tag aufs Neue in ihm. Es freut uns, dass wir sie für ihren eigenen Schlafplatz mit dem Ferienhaus begeistern konnten und dass wir uns nach einer erfolgreichen Schlafunterstüzung mÃ??helos aus ihrem Bett ausrollen können - wenn sie gut genug schlaf.

Für mich selbst ist das Stockbett ideal für Kleinkinder, weil es eine gute Bewegungsfreizügigkeit ermöglicht (auch die Jüngsten können selbständig ins und aus dem Bett kriechen) und für uns Erwachsene die Möglich-keit, unser Baby bequem in das Traummarkt zu transportieren. Auch als Familienbettbau ist ein Stockbett ideal. Bevorzugen Sie ein Stockbett, ein Stockbett oder ein ganz "normales" Möbel?

Mehr zum Thema