Bio Daunen Bettdecke

Organische Daunendecke

Sprung zu Wie reinige und pflege ich meine Bettdecke? Einlass aus reiner Bio-Baumwolle (kbA). Biodaunen sind leider immer noch ein seltenes Gut. Äußerst leichte, kuschelige Bettdecken für ein ganzjähriges Schlafvergnügen. Bio Vegan Bio - natürlich gut schlafen mit GOTS-zertifizierter Bettwäsche.

100 % Bio-Daunen ohne lebende Pflückung für natürliche Einstreu| Waschbär

Für unsere Daunenbettwäsche wird nur Daune verwendet, die ohne Tiere, die unter häuslicher und kontrollierter biologischer Viehzucht leiden, gewonnen wurde. Der Bio-Daunen wird auch in Deutschland verarbeitet und ist entlang der ganzen Wertschöpfungskette zertifizierbar. Der Weg des Organischen vom Hof bis zur Nähstube kann so nahtlos verfolgt werden. Daunen aus den Federn von Gänsen sind ein beliebter Füllstoff für Daunenauflagen.

Darüber hinaus absorbiert die Daune die Flüssigkeit, die der Organismus im Laufe des Schlafes freisetzt. Es ist uns so ein Anliegen, warum organisches Daunen ohne lebendes Rupfen so einfach ist: Sie sind aufgrund ihrer Beschaffenheit ein begehrter Naturstoff. In Deutschland werden jedes Jahr 150 t Daunen hergestellt, weitere 10000 t kommen jedes Jahr aus dem In- und Ausland. In Deutschland werden 150 t Daunen hergestellt. 1 ] Diese kommen traditionsgemäß aus Osteuropa und zu einem großen Teil aus China.

Darüber hinaus kann nicht ausgeschlossen werden, dass die Daunen von Wildgänsen kommen, die gewaltsam für Foie Gras gemästet wurden. In Europa darf Daunen nur von verendeten Rindern als Nebenerzeugnis der Fleischproduktion bezogen werden. Aber die EU-Richtlinien hinterlassen ein Schlupfloch: das schmerzlose Abwischen (Häuten) von Daunen während der Häutung. Der Grund dafür ist, dass mehrere Live-Rupfvorgänge mehr Daunen produzieren als Häutungen und Schlachtrodungen.

Der Daunen wird größtenteils im Exportgeschäft abgewickelt und erreicht Deutschland über verschiedene Vermittler. Letztendlich ist es für den Konsumenten und selbst für die Lieferanten von Daunenprodukten fast unmöglich zu verstehen, woher die Daune kommt und ob sie ohne Tierleid erlangt wurde. Durch die kontrollierte biologische Viehzucht (k.b.T.) kann eine Gewähr für die artgemäße Haltung von Gänsen und die Produktion von Daunen aus gerupfter Schlachtung gegeben werden.

Außerdem darf die Bio-Daune nur in einem Schlachthaus mit Bio-Zertifizierung hergestellt werden. 3 ] Organische Daunen deutschen Ursprungs sind daher eine Seltenheit. Waschbär ist es nach langjähriger bahnbrechender Arbeit geglückt, eine Wertschöpfung mit in Deutschland verarbeiteter heimischer und biologischer Gänsedaune aufzusetzen. Die gesamte Daunenverarbeitung in der Waschbäreneinstreu stammt von Bio-Gänsen aus süddeutschen Betrieben, die von Naturland oder Bioland zertifiziert sind.

In wenigen Minuten ist der Schlafsaal erreicht - ein Naturland zertifizierter Betrieb, der aus gerupfter Schlachtung die Bio-Daune extrahiert. Das fertige Rohmaterial wird dann in die Waschküche befördert. Am Ende wird in einer Bettmanufaktur in Südbaden das abgewaschene Wasser zu Waschbärenbettwäsche aufbereitet. Das Down-Supply Chain von Waschbär ist nicht nur kurz, sondern auch durchsichtig. Der verwendete Daunenstoff lässt sich nahtlos bis zum fertiggestellten Bettwäschestoff zurückverfolgen.

Das Bio-Siegel gewährleistet die Herkunftsbezeichnung für Bio-Gänse, während der Globale Bio-Textil-Standard (GOTS) und der Bio-Inhalts-Standard (OCS) für eine überwachte Daunenverarbeitung einstehen. Laut GOTS und OCS muss jeder Anbieter beweisen, dass es sich bei den für Waschbär aufbereiteten Daunen wirklich um biologische Gänsedaunen handele. Der Schlachthof muss den ökologischen Landbau streng von denen aus herkömmlichen Herkunftsländern abgrenzen.

Auch die Bettwarenfabrik, in der die Daunen zu Kopfkissen und Bettdecken weiterverarbeitet werden, untersteht der Selbstkontrolle. Es muss sichergestellt sein, dass Waschbärenbettwäsche auch wirklich nur Bio aus der zertifzierten Erzeugungskette enthält. Zur Sicherstellung der lückenlosen Nachverfolgbarkeit wird der organische Down in jedem Arbeitsschritt auf Basis einer Mengenkontrolle zusätzlich gekennzeichnet und mit einem OCS Transaktionszertifikat ausgestattet.

Mehr zum Thema