Bettlaken

Laken

Bettwäsche gehört zum Oberbegriff Bettwäsche und dient dem Schutz von Matratzen. Zahlreiche übersetzte Beispielsätze mit "Bettlaken" - französisch-deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von französischen Übersetzungen. Viele übersetzte Beispielsätze mit "Bettlaken" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für englische Übersetzungen. Eine weit verbreitete Erzählung über den erfahrenen Dieb (bereits auf Herodot). Viele Beispiele für übersetzte Sätze mit "Bettlaken" - französisch-deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für französische Übersetzungen.

Wieso solltest du ein Stück Seife unter das Bettlaken legen?

Bettwäsche & Spannbettwäsche direkt anfordern

Kuschelbettwäsche basiert auf Laken. Um wirklich entspannt und entspannt schlafen zu können, ist es unerlässlich, dass das Betttuch am besten auf der Unterlage liegt. Das richtige Betttuch sollte in erster Linie in Abhängigkeit von der Matratzengröße gewählt werden. Bettlaken in verschiedenen Größen sind für alle gebräuchlichen Bettengrößen verfügbar.

Bei XXL-Betten verwenden Sie übergroße Laken. Bei Ehebetten mit einer Einzelmatratze in voller Länge sind auch die passenden Laken in 160, 180 oder 200 cm breit erhältlich. Bettwäsche aus Viscose, Jersey, Seide oder Atlas kühlt zudem wohltuend und sieht zudem edel aus. Allerdings sind Menschen, die viel schweißen, besser daran gewöhnt, ein Baumwoll-Frotteebettlaken zu verwenden.

Die praktischen Bettwäsche, die immer bestens sitzt und nicht verrutscht, sind Spannlaken. Die Platten sind in unterschiedlichen Werkstoffen lieferbar. Platten aus diesen Werkstoffen sind besonders zart. Alternativ können Baumwollgewebe in unterschiedlichen Qualitätsstufen wie Renforce oder Makro-Satin verwendet werden. Die Bettwäsche aus diesen Stoffen ist für das ganze Jahr geeignet. In den besonders heissen Sommermonaten werden Kühlmaterialien wie z. B. Seide oder Seide empfohlen.

Die Bettlaken sind in einer Vielzahl von Werkstoffen erhältlich. Baumwollbettwäsche ist die am häufigsten verwendete. Leinentücher sind griffiger, da sie aus dickem Garn sind. Platten aus Seide, Atlas oder Viscose wirken durch ihre geschmeidige Oberflächenbeschaffenheit leicht auf der Außenseite, kühlend wohltuend und strahlend edl. Jeder, der schon einmal mit einem Bettlaken gestritten hat, weiss, dass das Zusammenfalten oft nicht so leicht ist.

Mit unseren Tips funktioniert es aber sicher und problemlos: Legen Sie das Laken zuerst mit dem Gummiband nach oben auf das Unterbett. Greifen Sie die untere Ecke des Blechs und schieben Sie sie über die obere Ecke. Dies gibt Ihnen eine rechtwinklige Gestalt und ermöglicht es Ihnen, das Blech auf das gewünschte Format zu falten.

Ihr Bettlaken wird also Platz sparend zusammengeklappt und verschwand in der Schrankschublade oder in der Schrankkommode. Wie gut ein Betttuch zu waschen ist, richtet sich nach dem verwendeten Stoff. Einfaches Baumwoll- und Bibertuch sollte bei 60° C und Seersuckertuch bei max. 40 C mit geringem Spin-Zyklus waschen werden.

Wäsche kann ebenso wie Laken aus Microfaser, Jersey oder Baumwoll-Frottee bei 60° ohne zu zögern gewaschen werden. Nur feine Gewebe wie Seide, Atlas und Viscose benötigen einen schonenden Waschgang mit einer maximalen Temperatur von 40°C. Die Qualität ist sehr gut. Mit unserem Online-Shop finden Sie bestimmt das richtige Betttuch für Ihre Unterwäsche. Stöbern Sie in unserer großen Vielfalt an Platten in unterschiedlichen Formen und Materialen und finden Sie die passenden Möbelstücke für Sie und Ihre Inneneinrichtung.

Auch interessant

Mehr zum Thema