Bettgestell Selber machen

Machen Sie Ihr eigenes Bettgestell

Der eigene Bettenbau erweist sich als keine allzu schwierige Aufgabe. COUCH zeigt Ihnen coole Ideen für den Bau eigener Betten. Schließlich endet der aktuelle Trend zum Do-it-yourself nicht in der Küche. Diese Woche möchte ich die Aufmerksamkeit auf meinen japanischen Kollegen Natsuki Ishitani lenken. Du musst nicht jedem Trend folgen, aber es gibt Dinge, die du leicht selbst aufbauen kannst.

Baue dein eigenes Bett

Du kannst die Reservierung stornieren, plus Tard? Sie können sich einloggen, um dieses Verzeichnis zu einer Wiedergabeliste hinzuzufügen. Gefällt dir dieses Demo? Eine Sitzung, bei der Ihre Meinung zählt. Gefällt dir dieses Videofilm nicht? Eine Sitzung, bei der Ihre Meinung zählt. Bauzeichnungen im Massstab 1:20 mit Angaben im Massstab 1:5 sind als PDF-Dokumente gegen eine geringe Schutzgebühr von 5? erhältlich.

Beet

Zweifellos ist das Doppelbett das wichtigste Möbelstück im Schlafzimmer. Wenn Sie Ihr Wunschbett selbst herstellen wollen, sollten Sie zumindest über handwerkliche Erfahrung verfügen. Durch eine kleine Farbgebung erhält das Doppelbett endlich eine ganz persönliche Note. Sicherlich ist der Europalettentrend auch an Ihnen nicht vorbeigegangen. - Das Internet wiederum eröffnet eine Reihe von Einsatzmöglichkeiten, um aus einer Palette ein eigenes Doppelbett zu konstruieren und buchstäblich vor den Palettenmöbeln zu platzen, die sich aus DIY-Ideen ergeben.

Seien wir ehrlich, jeder kann selbst ein Doppelbett aus Euro-Paletten herstellen und Sie sparen eine Menge Zeit. Du bist auf der Suche nach dem passenden Bettwäsche für dein Baby und möchtest das Babybett idealerweise selbst aufbauen? Was ist mit einer Krippe aus E-Paletten? Saris und Christian vom DIY-Hochleistungs-Blog " Saris Garagen " haben es sich zur Leidenschaft gemacht, Gartenmöbel aus Paletten zu designen und zu errichten.

In der heutigen Ausgabe präsentieren wir Ihnen die Krippe aus Holzpaletten, die die beiden vor kurzem für ihre Tochtergesellschaft hergestellt haben. Bei uns erfahren Sie, wie Sie ein konventionelles Doppelbett nachrüsten. Egal ob neue Kopfteile, zusätzliche Stauräume oder ein märchenhaftes Vordach - es gibt viele gute Argumente, ein simples Bettgestell von IKEA aufzufrischen.

Hier finden Sie einige gute Anregungen, wie Sie Ihren Schlafplatz zu etwas ganz besonderem machen können. Du wirst staunen, wie einfach diese Bauweise zu errichten ist. Mit Gartenmöbeln, Holzterrassen und vielem mehr, um sich selbst zu errichten, gibt dieser Sammelband eine schlichte und übersichtliche Anweisung.

Gebrauchsanweisung: Baue dein eigenes Doppelbett in 3 Stufen.

Nicht umsonst: Sie sind bezahlbar, persönlich und machen den Do-it-yourselfer auch auf seine Arbeit zurecht. Es gilt auch für den Bau eines eigenen Bettes: Ein hausgemachtes Doppelbett ist für den Hintern gesundheitsfördernder als ein Doppelbett mit einem konventionellen Federholzrahmen. Es wird beschrieben, was ich tat, als ich mein eigenes Doppelbett baute.

Das Handbuch ist für ein 140 x 200 cm großes Doppelbett ausgelegt, eignet sich aber für Einzelbetten oder Bettmatratzen jeder Größenordnung. Alles, was Sie benötigen, um dieses Doppelbett selbst zu konstruieren, sind 3 geschliffene Kanthölzer und 17 geschliffene glatte Bretter (z.B. Kiefer oder Tanne) und Holzschrauben: Wie viele glatte Kantenbretter Sie wählen, ist abhängig von ihren Abmessungen und dem gewünschten Zwischenraum.

Als ich mich entschied, mein eigenes Doppelbett mit 70 Millimeter breiten Lamellen und einem Lattenabstand von 50 Millimetern zwischen den Lamellen zu bauen. Weil jede Platte mit zwei Verschraubungen an jedem Kanthölzer befestigt ist, beträgt die Anzahl der Verschraubungen für das Fundament 102 (beim Anschaffen der Verschraubungen ist darauf zu achten, dass ihr Deckel einziehbar ist).

Du brauchst nicht viel Werkzeuge, um ein eigenes Doppelbett zu bauen: Bau dir dein eigenes Doppelbett - los geht's: Im ersten Schritt werden die drei Kanthölzer wie im Diagramm dargestellt in die richtige Lage gebracht. Die Abstände zwischen den äußeren Kanten der beiden äußeren Holzarten müssen der Matratzenbreite entsprechend sein - das sind 140 cm für mein Doppelbett.

Aber natürlich kann man sie auch auf die Breitseite stellen; es gelangt auf jeden Falle genügend Frischluft unter das Doppelbett. Um ein späteres Rutschen des Kantholzes zu verhindern, ist es am besten, zuerst die beiden Lamellen, die sich an den äußeren Kopf- und Fußenden des Bettteils wiederfinden, zusammenzuschrauben. Achten Sie darauf, dass Holz und Lamellen fluchten.

Zuerst wird die Leiste mit nur einer einzigen Schnecke mit dem Kantholz verschraubt. Die Leiste wird mit einer einzigen Schnecke mit der Kantholzplatte verbunden. Du machst das Gleiche mit dem anderen Ende der Stange. Die zweiten Stellschrauben werden dann hinzugefügt. Zuerst wird das zentrale Kantholz miteinander verbunden. Mit meinem Doppelbett ist der Weg zum Außenkantholz entsprechend (1400mm - 3 x 45mm) / 2 = 632,5mm.

Haben Sie den richtigen Weg bestimmt, markieren Sie die Spitzen mit einem Stift, schieben Sie das Kantholz in die richtige Position, bis es flächenbündig ist, und verschrauben Sie es dann mit der Leiste - zunächst wieder nur mit einer einzigen Schraubenverbindung. Auf der anderen Seite des Lattenrostes machen Sie das Gleiche, aber Sie können beide Verschraubungen mitnehmen.

Sobald dies passiert ist, fügen Sie die zweite Stellschraube auf der anderen Fahrzeugseite hinzu und können mit den Arbeiten an den anderen Lamellen beginnen. Die Entfernung zwischen den Lamellen wird vor dem Kauf des Holzes berechnet, um die korrekte Anzahl der Lamellen zu ermitteln. Mit meinem Doppelbett errechnet sich folgende Rechnung: Mit dem Rechenschieber wird nun der ermittelte Weg Takt für Takt auf beiden Bettseiten gemessen und der Stab dementsprechend geschraubt.

Benutzen Sie diese Teile dann als Maßstab (siehe Grafik), da dies den gesamten Messvorgang erspart und dafür sorgt, dass die Lamellen zueinander parallelgeschaltet sind und beim Zusammenschrauben nicht durchrutschen. Weicht das Holzmaß um mehr als ein bis zwei Zentimeter vom exakten Berechnungsabstand ab, spielt dies im Grunde keine Rolle, da die Lamellen nicht millimetergenau aufliegen müssen.

Dies kann durch einen Wechsel der letzen paar Lamellen vermieden werden, um die Distanzen "Pi mal Daumen" etwas zu erhöhen oder zu verringern. Auf diese Weise kann man sich selbst ein Doppelbett aufstellen! Sie wollen ein einzelnes Doppelbett errichten? - Kein Hindernis, verwenden Sie nur ein Vierkantholz weniger und möglicherweise etwas dickere Lamellen.

Kein Problem: Entweder zwei 80/90/100cm große Beete aneinanderreihen und miteinander verschrauben oder mit längeren Lamellen und vier Kanthölzern. Längeres Kantholz bedeutet, dass das Lager auch leicht in der Längsrichtung gedehnt werden kann. Wenn Sie nicht die Bettlänge oder Bettbreite, sondern die Körpergröße ändern wollen, können Sie größeres Kantholz einsetzen.

Durch die Verwendung von Kanthölzern mit einer Kantenlänge von 100 Millimetern und die Anordnung von zwei weiteren Hölzern mit gleicher Kantenlänge über Kreuz an den Kopf- und Fußenden des Bettes kann eine Bettenhöhe von mind. 200 Millimetern erreicht werden. Dann wird das Ganze mit einem Winkel zusammengeschraubt. Sie können auch selbst ein noch höher gelegenes Doppelbett aufstellen.

Es wird auch Kantholz mit einer Kantenlänge von 100 mm verwendet. Darüber hinaus werden sechs weitere Kantholzelemente mit diesen Abmessungen in der Länge der jeweiligen Bettenhöhe erforderlich. Die sechs Holzarten werden dann mit großen doppelten Gewindeschrauben (ggf. auch Befestigungswinkel) unter das Fundament geschraubt. Wenn Ihnen das alles zu urig ist, können Sie entweder hochwertiges Fichten- oder Tannenholz für Ihr eigenes Beet oder Lack ieren, gebeizt oder lasiert werden.

Ein (!) farbiges Gehäuse kann dem von Ihnen gebauten Doppelbett auch mehr Eleganz geben, z.B. so: Für die Fixierung der Schalung gibt es mehrere Optionen für das selbstgebaute Bett: Wenn Sie die Schraube nicht stört, bohren Sie sie ganz unkompliziert von aussen durch die Schalung in das Kantholz. Wenn dagegen die Verschraubungen so wenig Aufmerksamkeit wie möglich auf sich ziehen sollen, können die Bohrungen mit einem Spachtel geglättet und das Gehäuse anschließend mit einer Lackierung versehen werden.

Durch die Befestigung des Gehäuses an der Innenfläche werden die Verschraubungen völlig verdeckt. Dazu müssen am Kantholz Ecken und Kanten montiert werden (und die Verschraubungen müssen so gering sein, dass sie nicht durchbohren). Mit meinem Doppelbett habe ich es zunächst bei der Grundversion belassen: keine Füsse, keine Verkleidung. Nach ein paar Probeschlafwochen muss ich feststellen, dass ich auch auf meinem selbstgebauten Doppelbett so perfekt lege.

So lange ich nicht einen Koffer mit Geld unter dem Doppelbett verbergen muss, werde ich wahrscheinlich ein Tiefschlafwagen sein.

Auch interessant

Mehr zum Thema