Betten Reiter Polster

Bettwäsche Fahrerpolsterung

Das Ergebnis ist, dass der Kunde mit seiner Polsterung nicht zufrieden ist. Wir begrüßen Sie bei Betten Reiter, Ihrem Schlaf- und Wohnberater. Sehen Sie sich Geschichten, Fotos und Videos von Betten Reiter @bettenreiter Profile an. Fairtrade-zertifizierte Baumwolle als Bezugsstoff und Füllung für Kopfstützen und Decken.

Das optimale Kopfkissen - Reiter Betten & Einrichtungen für Kinder - Reiter Betten & Einrichtungen mbH

Auf dem Kissen dreht man bis zu 25 Mal pro Abend den Blick nach vorne. Nur ein Kissen, das sich immer wieder an unseren Körper anpasst, gewährleistet Ihnen morgens keine Rücken- oder Nackenbeschwerden. Dies bedeutet, dass das Kissen je nach Art des Schlafes gewählt werden sollte. Egal, was der neue Morgen verspricht, Anspannung und Schmerz sind passé.

Betten Reiter: Holen Sie sich den Tauschbonus!

Sie können bei Betten Reiter Ihre Alttextilien jetzt gegen neue austauschen und bis zu 100 EUR im Tauschbonus pro Stück einlösen! Ganz einfach: Profitieren Sie von einem Trade-In-Bonus im Umfang von jeweils bis zu 100 EUR. Mit dem Bettrider Bonus sparen Sie so viel: 5 EUR für Bettwäsche, Handtücher, Geschirrtücher und Dekokissen.

Der Tauschbonus kann pro 19 EUR Kaufwert einlösbar sein. Für jede benutzte Bettbezüge, Decken und Decken, Polster oder Bademäntel 10 EUR. Der Tauschbonus kann pro 39 EUR Kaufwert einlösbar sein. Die Kosten für jede ausgetauschte Katze, für Gardinen und für jeden Lamellenrost betragen 100 E. Dieser Tauschbonus kann pro 349 EUR Kaufwert einlösbar sein.

Finden Sie Ihre gebrauchte Heimtextil sofort und schon geht es los zu Betten Reiter! Bei Betten Reiter können Sie Ihren Bonus bis zum 28. April 2015 einzulösen - für das ganze Angebot und auch für ermäßigte Waren!

Faire Handelsbeziehungen verleihen Preis an Betten Reiter

Für sein spezielles Bekenntnis zur Fairtrade-Baumwolle freute sich der Österreichische Heimtextilexperte Betten Reiter über die Silbermedaille in der Rubrik "Manufacturer/License Partner". Bereits im Jahr seines 65-jährigen Jubiläums begeht das traditionsreiche Gasthaus Betten Reiter mit Fairtrade das 10-jährige Bestehen seiner partnerschaftlichen Zusammenarbeit. Als erstes österreichisches Traditionsunternehmen hat Reiter vor mehr als einem Jahrzehnt in der eigenen Fabrik 100% seiner Steppwarenproduktion auf Fairtrade-Baumwolle umgestellt.

Ausgebildete Beraterinnen und Berater in 17 Niederlassungen in ganz Österreich betreuen das umfangreiche Fairtrade-Decken- und Polsterprogramm. Fairtrade ist bei Betten Reiter zu einem Kernbestandteil der DNA des Unternehmens geworden. "â??Die Kooperation mit Fairtrade ist ein Garantie fÃ?r gesellschaftliche und wirtschaftliche Ausgewogenheit. Schließlich gibt verantwortungsbewusstes Shopping den Verbrauchern die Möglichkeit, mitzubestimmen, was mit der Umgebung geschieht", sagt Betten Reiter-Geschäftsführer DI Peter Hildebrand.

Betten Reiter hat im Sommer 2018 seine Baumwolldecken aus fairem Handel mit zwei vom VGÖ ( "Vegane Society Österreich") zertifizierten Produkten mit dem V-Label ergänzt. Die Betten Reiter unterziehen sich auf freiwilliger Basis einer strikten Materialkontrolle in der ganzen Herstellungskette dieser Vegandecken - von der Befüllung bis zum Nähfaden. Die Fair Trade Austria begeht ihr 25-jähriges Bestehen mit den im Jahr 2018 verliehenen Auszeichnungen und die Anzahl der Menschen und Einrichtungen, die den Fairen Handel unterstützen, nimmt ständig zu.

Egal ob in der immer größer werdenden Produktpalette mit dem Fairtrade-Siegel, der Nutzung von Communities, den Aktionen von Schulkampagnen oder auch der Ankündigung des bedeutenden Themenbereichs am Arbeitplatz - die erfreuliche Geschäftsentwicklung in Österreich zeigt sich auf unterschiedlichste Weise. Unter der Rubrik "Hersteller/Lizenzpartner" finden Sie Firmen, die Waren mit dem Fairtrade-Siegel herstellen.

Die Rubrik "Zivilgesellschaft" steht Individuen und Gruppierungen, Pfarreien, Schulklassen, Pfarreien, NGOs und Verbänden offen. "In the workplace " wendet sich an Firmen und Einrichtungen, die sich am Arbeitplatz für Fairtrade einsetzen.

Auch interessant

Mehr zum Thema