Betten Lübeck

Bäder Lübeck

Große Auswahl in unserer Bettenausstellung in Lübeck! In unseren Möbelhäusern haben wir für Sie Betten in den verschiedensten Ausführungen. In Lübeck gibt es einen Spezialisten für die Behandlung von Schlafapnoe und Schnarchen. Gemeinsam mit dem Videokünstler Stefan Wendt entstand ein einzigartiger Imagefilm, der in den Wintermonaten in den Lübecker Kinos gezeigt wurde. Betten Struve GmbH & Co.

KG.

Bettwäsche aus dem Bettenfachhandel

"Gute Nacht seit 1905" - dafür steht unser Spezialgeschäft mit Betten, Bettmatratzen, Decken und Dienstleistungen für gesundes, erholsames Schlafen im Zentrum von Lübeck. In Familienbesitz begegnen wir den Ansprüchen der Zeit mit viel Herzblut und Passion, ohne den über viele Jahrzehnte bewiesenen und erhaltenen Schwerpunkt zu verlieren: die Kundenzufriedenheit.

Im Mittelpunkt des Interesses steht Ihr Wunsch und Ihre gesundheitliche Verfassung.

Auswahl

Und auch im Bettenfachgeschäft: Decken und Kissen prägen unser Schlafen und sind ein großer Wohltat. Im Zentrum von Lübeck haben wir eine große Anzahl von Duvets, Kissen und individuellen Füllungen aus Feder und Daune für jeden Kunden. Aber auch in unserem Bettenfachgeschäft: Bettbezüge - Ralph Lauren, Jeop, Lexington und Co. viele Gewebe, viele Sorten - auch unsere Palette an hochwertigen Bettwäschen ist groß.

Egal ob Jersey, Seide oder Seide - wir werden Sie in unserem Shop in Lübeck informieren und Ihnen erläutern, welche Bettbezüge am besten zu welcher Anforderung passen. Und auch in unserem Bettenfachgeschäft: Vom Negligee über den Herrenpyjama bis zum Kinderpyjama finden die ganze Gastfamilie hier die richtige nachthemd. Ob Schlaf-, Wohn-, Küchen- und Badezimmerzimmer - unser Fachhandel steht für höchste Ansprüche an die Wohnqualität Ihres gesamten Hauses.

In Lübeck sind wir auch für unsere liebevoll betreute Abteilung für Kinder bekannt: Hier findet man ausschließlich Damenmode von der Firma Steriff - sowie weitere ausgesuchte Lieferanten von höchster Güte.

Bettwäsche aus dem Bettenfachhandel

In einem Holzbett schläft man meist. Selbst wenn sich in den vergangenen Jahren andere Werkstoffe für die Bettenherstellung durchgesetzt haben, sind die meisten Betten in Deutschland aus Bäumen. Das Herstellen von Holzbeeten ist wahrscheinlich die traditionelle Form der Bettenherstellung. Bereits die bettähnlichen Sofas der altägyptischen Kultur oder der Perserkulturen bestand aus Hölzern und Bändern.

Im Grunde genommen unterscheidet sich das heutige Holzbett nur geringfügig von seinen alten Ahnen. Auf die Herstellung von Betten ohne metallische Teile haben sich die einzelnen Produzenten besonders konzentriert. So sollte das magnetische Feld des menschlichen Körpers im Schlaf nicht beeinträchtigt werden. Bei der Auswahl eines solchen Metallfreischlafs ist jedoch auch auf die Auswahl eines geeigneten Lattenrostsystems zu achten.

Mehr zum Thema