Betten Fabrikverkauf

Bettfabrikverkauf

Betten fertigen wir nach Kundenspezifikation. Werksverkauf: Bettdecken, Kissen und Ballondecken / Bettdecken. Sie finden in unserem Lager eine Vielzahl von Boxspringbetten und Polsterbetten. Im Werksverkauf in Westerheim bieten wir B-Ware aus unserem Sortiment an. Beauty Call Betten Fabrikverkauf Fabrikverkauf Fabrikverkauf Rastatt Galerie.

Finde Steckdosenbetten und Fabrikverkaufsstellen.

Auf dieser Seite findest du eine Liste der Unternehmen, die Betten ausstellen. Klicke dazu auf einen der Briefe des von dir gewünschten Produkts in der blau markierten Reihe von A-Z oder wähle eines der Trendprodukte für den Fabrikverkauf und den Outlet-Verkauf aus dem Feld Current Factory Sale and Outlet Products Trends. Wenn Sie den herkömmlichen Weg in ein Möbelgeschäft oder den Online-Kauf vermeiden wollen, können Sie sich für einen Betten-Ausgang entscheiden.

Eine Bettenverkaufsstelle besticht durch ein breites Warenangebot. Hier findet der Interessent qualitativ hochstehende Betten, die verhältnismäßig haltbar sind und einen schönen Nachtschlaf ausmachen. Trotz dieser hohen Qualitätsstufe sind die Artikel in einem Bettenlagerverkauf billig. Aber auch Bettgestellen, Bettmatratzen oder Gastbetten können in einem gut ausgerüsteten Bettenverkauf billig gekauft werden.

Wer Rat sucht, findet auch bei der Suche nach Arbeitnehmern in einer Bettendose das Richtige.

Mit dem Anklicken eines Artikels, eines anderen Links auf der Seite oder "Akzeptieren" erklären Sie sich mit der Nutzung von Chips und anderen Techniken zur Bearbeitung Ihrer persönlichen Informationen einverstanden.

Mit dem Anklicken eines Artikels, eines anderen Links auf der Seite oder "Akzeptieren" erklären Sie sich mit der Nutzung von Chips und anderen Techniken zur Bearbeitung Ihrer persönlichen Informationen einverstanden. Mit diesen Produkten soll die Benutzerfreundlichkeit des gesamten Markenportfolios von E-Bay verbessert und personalisiert werden - einschließlich individueller E-Bay- oder Drittwerbung, sowohl auf unseren Webseiten als auch auf anderen.

Zusätzlich können Dritte, mit denen wir zusammen arbeiten, möglicherweise auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und vergleichbare Techniken einsetzen, um gewisse Daten für die Anpassung, Bewertung und Auswertung von Anzeigen zu erfassen und zu verarbeiten. Mehr Infos und wie du deine Privatsphäre-Einstellungen managen kannst.

Bettwäsche Made in Germany

Wilhelm Kremers, der Urgroßvater der jetzigen fünften Kremers-Generation, gründet 1854 in Watte- und Quiltfabrik in Wluyn am Niederrhein. In der Zeit der Industrialisierung hat Wilhelm Kremers die Spuren der Zeit erkannt und in den Bau von Anlagen zur Fertigung zukunftsweisender Erzeugnisse investiert. Im Jahre 1870 wurde der Name "Gebr. Kremers" gegründet, der das Haus lange Zeit begleitete.

Schon die zweite Erzeugung - Heinrich, Gottfried und Jakob Kremers - nutzten den in diesen Jahren entstandenen Dampfeinsatz. Die dritte Unternehmergeneration, Wilhelm Kremers, tritt nach der Jahrtausendwende in das Familienunternehmen ein. Im Jahre 1930, nach dem vorzeitigen Tode von Wilhelm Kremers, leitete seine Frau das Haus durch die schwierigen Jahre der Wirtschaftkrise und des Zweiten Weltkrieges.

Die vierte Unternehmergeneration, Werner und Dieter Kreuzers, übernahm nach dem Zweiten Weltkonflikt das Stammgeschäft und erlebte die Zeit des Umbaus und den einsetzenden wirtschaftlichen Aufschwung. Seit 1949 ist die Firma Premers ein Pionier in der Herstellung von Kunstfüllfasern für Bettwäsche und Schlafsack. Im Jahr 1953 stattete das Traditionsunternehmen die Erstbegehung des Nanga-Parbat-Teams im Himalaya mit kunstfasergefüllten Schlafsackern und später mit der neuen Polyesterschicht aus.

Durch weitere Übernahmen und den Aufbau von neuen Produktionsstätten wuchs das Unternehmens. Die Herren Werner und Dieter Kremers haben in die Neuentwicklung einer neuen Art von Faserfüllungen investiert. Der erste mit textilen Fasern befüllte, abwaschbare Steppdecke war eine Neuheit auf dem Bettmarkt und hatte einen entscheidenden Einfluss auf die dt. Schlaflandschaft. Auf dieser Basis entstand die heutige Reputation der Automarke.

Unter dem neuen Motto "Die Brand mit Herz" begann der Eintritt in die neunziger Jahre. Das erste Marken-Duvet mit Sofcell® Cool - einer aktiven kühlenden Textilfaserfüllung - war ein wichtiger Schritt bei den neuen Entwicklungen.

Auch interessant

Mehr zum Thema