Betten 1 20 M Breit

1 20 m breite Betten

Das Bett ist 120 cm breit - Reserviert. In der Regel kommen Sie mit 5 Sitzen und einem 1,20 m breiten Bett aus. Sie finden bestimmt genau die richtige Größe für Sie und Ihr Schlafzimmer. Die Körpergröße plus 20 Zentimeter werden als Richtwert herangezogen. Die Breite der Liegefläche sollte mindestens 80 Zentimeter pro Person betragen.

Archiv 120 cm - RUF|Betten

In der BK DLS-Ausführung ist die bewährte Federbeinbasis vorhanden, die aus einem einzeln wählbaren Springholzrahmen (2) und einer ebenso individuellen Qualitätsmatratze (3) aus RUF besteht. Von besonderem Vorteil: Der große Schlafkoffer (1) in RUF-exklusiver doppelwandiger Ausführung mit viel Stauraum und optimaler Belüftung. Zusätzlich ist im Schlafkoffer ein so genannter "Relax-Versteller" zum Anheben müde Füße eingebaut, der zusammen mit der praxisgerechten Sitz/Liegehöhe von ca. 57 cm (je nach Matratzenwahl) für viel Bequemlichkeit aufkommt.

Die hängende Bettkante sorgt zudem für beste Fussfreiheit, und zwar nicht nur beim Betreten des Bettes, sondern auch bei der Reinigung. Auch die BK DLT-Version ist einwandig und mit dem erprobten Lattenrost aus einem einzeln wählbaren Sprungholzrahmen (2) und einer individuellen Matratze (3) ausstatten. Diese Komfortausführung verfügt im Gegensatz zur BK DLS über einen extra hohen, gut durchlüfteten Bettenkasten (1) mit viel Platz.

Darüber hinaus können Sie sich auf eine besonders rückenfreundliche Sitz- und Liegenhöhe ab ca. 65 cm (je nach Matratzenwahl) verlassen. Eine integrierte Relaxverstellung ist ebenso selbstredend wie die praxisgerechte Unterfahrbarkeit durch den Hängebettrahmen und die besonders hohe Sockelleiste. Diese luxuriöse Bettkante vermittelt ein reines Boxspring-Feeling und mit ihrer patentierten RUF|Betten Dreifach-Komfortkonstruktion ähnelt sie den amerikanischen Schlafbedingungen.

In Kombination mit einer einzeln einstellbaren Qualitätsmatratze RUF (4) und dem großen, ventilierten Bettenkasten (1) können Sie auch eine Sitz-/Liegehöhe von ca. 65 cm (je nach Matratzenwahl) erzielen, die Ihren Nacken schützt und ein bequemes Auf- und Ablegen ermöglicht. Die hängende Bettkante bietet zudem beste Fussfreiheit, und zwar nicht nur beim Betreten des Bettes, sondern auch bei der Reinigung.

In COMPOSIUM kommt das von RUF|Betten speziell für ein gesundheitsförderndes Schlaf- und Mikroklima konzipierte Lüftungssystem "optiVENT" zum Einsatz. Das Federholz-Gestell schwimmt einige cm über dem Bettrahmen durch einen Plastikarm. Anders als bei konventionellen Unterkonstruktionen mit geschlossener Bettbox werden Wasserstau, Spornen und Pilzbefall umgangen. Auch für Bettdecken und dergleichen gibt es noch viel Abwechslung.

Mit der jährlichen Kontrolle wird ein gleichbleibend hoher Qualitätsstandard gewährleistet. Mit dem Symbol "Textiles Vertrauen" wird sichergestellt, dass alle RUF-Matratzenbezüge nach Öko-Tex Standard 100 auf Schadstoffe geprüft sind. Die RUF|Betten GmbH engagiert sich explizit für den Wirtschaftsstandort Deutschland und für einen sehr guten Qualitätsstandard, der auch für die Menschen eine hohe Wohnqualität ist. Der Verband der Möbelhersteller e. V. (German Furniture Quality Association)

Mit dem " Golden M " zeichnet er ein Mobiliar aus, das die in der DGM geforderten hochwertigen Ansprüche an dauerhafte, umweltschonende und gesunde Mobiliar erfüllt. Seit 1973 ist RUF|Betten mit dabei. Die Betten genügen den sehr strikten Ansprüchen an Lebensdauer, Arbeitssicherheit, Umweltfreundlichkeit und gesundheitliche Verträglichkeit. Diese Dichtung bestätigt, dass RUF-Federholzrahmen die mechanisch-technologischen und elektronischen Eigenschaften der entsprechenden Produktegruppe aufweisen, d.h. dass sie bei bestimmungsgemäßem Gebrauch die Arbeits- und Gesundheitsschutz des Anwenders nicht ausmachen.

Dass RUF|Betten eine überdurchschnittliche Anzahl von Packmitteln wiederverwertet, wird durch das CO2-Sparzertifikat gewährleistet. Bei den mit diesem Symbol markierten RUF-Betten entspricht das Modell den Vergabekriterien für das Emissionszeichen der Deutsche Gütesicherung Möbel e. V. RUF|Betten darf dieses Etikett tragen. Die RUF|Betten ist dem "Klimapakt für die Möbelindustrie" der Deutsche Gütesicherung Möbel e. V. beigetreten.

Grundlage dieses Bekenntnisses ist die von RUF|Betten durchgeführte Balance und nachfolgende Reduktion der Treibhausgasemissionen und damit die Erhaltung der CO2-Bilanz. RUF|Betten trägt damit einen wesentlichen Teil zum Umweltschutz bei und ist als verantwortungsvoller und zukunftsweisender Produzent berechtigt, das Label Klimapakt zu tragen. Wer es noch bequemer haben möchte, dem stehen bei RUF|Betten die Komfortversion mit voll automatisch verstellbaren Kopf- und Fußteilen zur Verfügung.

Mehr zum Thema