Bettdecke Preis

Preis der Bettdecke

Die perfekte Lösung für jede Anforderung und zu jeder Jahreszeit zu einem fairen Preis. Decken & Kissen - Kissenbezüge - Tischdecken - Angebote - Themen. ist ganz individuell, gibt´s auch anders warme Decken. Es gibt natürlich kleine Größen für die Kinderbetten zum kleinen Preis. Der seltene Rohstoff macht den Preis dafür daher so teuer.

Konstruktion und Preisgestaltung von Deckbetten

Die Wintermonate stehen vor der Türe und deshalb werden schon bald wieder heiße Duvets einen Boom erleben. Danach erhebt sich die Fragestellung, wie viel man für die neue Bettdecke aufwenden kann? Die Tatsache, dass die Preise für eine kuschelige Bettdecke stark variieren können, wird dem Zuschauer mit einem kurzen Einblick in die entsprechenden Online-Kataloge deutlich.

Schon ab 8 sind die günstigsten Drucktücher erhältlich, die Kosten für qualitativ hochstehende Daunentücher betragen bis zu 800 ?. Aber wie kommt es überhaupt zu dieser kaum zu verstehenden Preisgestaltung? Mehr als ein Aspekt ist für die gesamten Kosten einer neuen Bettdecke ausschlaggebend. So möchten einige Produzenten beispielsweise am Obermaterial und an der Befüllung einsparen.

Noch andere wiederum sorgen dafür, dass das Deckenraster extrem einfach und zum Preis so günstig wie möglich ist. Nach EU-Standard dürfen nur Feder und Daune von Ente und Gans zum Füllen einer Bettdecke benutzt werden. Je größer der Anteil an Daune und je artspezifischer die Tierhaltung, umso größer ist der Wärmeerhalt und damit auch der Preis.

Die Füllung der Bettdecke ist meist von luftdurchlässigen Geweben umgeben, die die (oft saisonalen) Charakteristika der Bettdecke unterstützen. Einen weiteren Kostendruckfaktor für Duvets stellen die Struktur ierung und das Grössenverhältnis dar. Wenn Sie die passende Bettdecke finden - Ganz gleich, wie gut sie ist, sie sollte nicht mehr als 6 bis 8 Jahre verwendet werden.

Einerseits gehen die speziellen Qualitäten der Füll- und Beschichtungsmaterialien im Laufe der Jahre zurück, andererseits steigt das Risiko von Schimmel- und Milbenkrankheiten mit zunehmendem Lebensalter, egal welches Werkstoff. Um die Lebensdauer Ihrer neuen Bettdecke so lange wie möglich zu erhalten, ist natürlich auch die korrekte Versorgung wichtig. Belüftung: Eine Bettdecke sollte bei jedem Stehen nach hinten geklappt werden.

So kann eine raschere Belüftung der Bettmatratze und des Bettes erzielt und Schimmelpilze verhindert werden. Zur Vorbeugung von Schimmelpilzen sollte die Liegefläche auch immer von oben gelüftet werden. Dies betrifft das Kopf- und Fuessende sowie die Ober- und Unterseiten der Matratze. Außerdem können Sie Ihre Liegefläche in eine Winter- und eine Sommersitzfläche teilen.

Damit sich die Füllstoffe beim Wäschewaschen von Decken nicht verdichten, ist es ratsam, zwei bis drei Kugeln in die Wäschewaschmaschine zu geben - wenn die Bettdecke überhaupt in die Wäschewaschmaschine paßt. Überlassen Sie Ihre Anfrage einem Fachmann, der Ihnen kostenfrei und ohne Verpflichtung antwortet!

Mehr zum Thema