Bettdecke öko test sehr gut

duvet öko test sehr gut

Merinoschurwolle von Merinoschafen ist von sehr hoher Qualität. Für Allergiker ist es gut beraten, Decken mit Baumwollfüllung zu wählen. Das gute Waschverhalten wird im Test durch ein offizielles Waschlabor bestätigt. Kuscheldecken werden oft zusammen mit Kissen angeboten. Das leichte Baumwoll-Duvet "Cotona" (ehemals "Cotone") wurde von der Verbraucherzeitschrift "Öko-Test" in einem einzigen Test mit "sehr gut" bewertet.

Komfortabel und stilvoll in einer erstklassigen Steppdecke zusammenkuscheln.

Bei jedem Außenwetter - mit einer hochwertigen Bettdecke hält sie sich angenehm kuschelig und warme. Mit der richtigen Bettwäsche können Sie auch einen guten Nachtschlaf erreichen. Ist es zu heiß oder zu kühl, kann es den Schlafrhythmus stören und zu Ermüdung, Anspannung, Reizbarkeit und gar Schlafstörungen anregen.

Bei guter Bettdecke bleiben die Temperaturen die ganze Zeit über konstant gut, auch wenn es besonders heiß oder besonders heiß ist. Funktionen wie dichter Stoff, Stepp- und Flauschfüllungen wurden eigens für die Herstellung von Luftpolstern entworfen, um eine komfortable Raumtemperatur um Ihren Organismus zu gewährleisten. Achte auf Heizleistung, Material und Konstruktion, um die richtige Bettdecke für dich zu find.

Wenn Sie eine Bettdecke kaufen, sollten Sie zuerst nach der Tog-Bewertung suchen. Dies ist ein Mass für die thermische Leistung der Bettdecke. Ein leichtes Sommerduvet hat eine Heizleistung von 3 bis 4,5 tog, während ein schweres Winterduvet 10,5 bis 13,5 tog hat. Decken aus natürlichen Materialien werden mit Flaum, Feder oder einer Kombination aus beidem gefüll.

Daune gilt als Premium-Füllung. Die Produkte sind heller, geschmeidiger und flaumiger als Federware, können Luftkissen besser bilden und haben daher eine höhere Kippsicherheit bei geringerem Gewicht. Wer eine sich voll fühlende Bettdecke bevorzugt, für den sind Federchen die beste Lösung. Gummitücher aus natürlichen Materialien werden am besten in der chemischen Reinigung gereinigt und nicht in der Waschmaschine oder von Hand gewaschen.

Für Allergienkranke sind künstliche Daunendecken ein Muss. Hochwertige Kunststoffe sind unter anderem Hohlfäden, Microfasern und Siebdruck. Kunststoffe weisen sehr ähnlich wie Daunenwärme und Komfort auf und sind oft billiger. Allerdings sind sie nicht so langlebig wie Flaum, aber pflegeleichter, da sie in der Maschine waschbar sind.

Welche Bettdecke Sie auch wählen, verwenden Sie immer einen Bettwäschebezug. Nicht zuletzt können Sie zwischen Einschubdecken, Kühldecken und Steppbetten wählen. Erleben Sie einen ausgezeichneten Schlaf - mit Ihrer neuen Bettdecke.

Mehr zum Thema