Bettdecke Maße

Abmessungen der Bettdecke

So wie es Betten in verschiedenen Größen gibt, gibt es auch Bettdecken in verschiedenen Größen. So wie es Betten mit unterschiedlichen Abmessungen gibt, haben auch Bettdecken unterschiedliche Abmessungen. Die Nachtruhe kann durch eine kurze Decke stark gestört werden. Abmessungen: Preis inkl. Hier finden Sie eine angenehm weiche, hochwertige Steppdecke mit Kamelhaarfüllung.

Die perfekte Bettdecke sollte nicht nur die richtige Füllung, sondern auch die optimale Größe der Bettdecke haben.

In welchen Bettwäschegrößen ist die Bettwäsche erhältlich? Sämtliche Baugrößen auf einen Blick

Ob Bettzeug oder Bettdecke, der Bettwäschebezug dient nicht nur einem schönen, sondern auch einem sinnvollen Zweck: Der Bettdeckenbezug schütz die Bettwaesche weitgehend vor Hautabschuppungen und Hagelhaaren, die die Nahrung der Hausstaubmilbe bilden - die Besiedlung mit Haushaltsstaubmilben wird so durch dichtere Deckbettenbezüge reduziert. Sogar konventionelle Bezugstoffe für Kopfkissen, Decken und Lattenroste lassen sich in der Praxis leicht abnehmen und reinigen.

Das Sortiment wird zudem durch Undercover-Produkte vervollständigt, die vor allem bei Bettmatratzen sehr oft nachgefragt werden - Nässe oder Schmutz können nicht in die Bettwaesche eindringen. Bei Ihrem Bettwäschekauf sagen wir Ihnen hier, welche Bettwäschegrößen am gebräuchlichsten sind und was Sie beim Einkauf beachten sollten. Im Kissenbereich befinden sich die einfachen Maße der Bettwäsche:

Die Standardgröße der Kissen und Decken beträgt 80 x 80 cm. Oftmals sind Sofa und Dekorkissen auch in den Abmessungen 40 x 40 cm erhältlich - aber das ist für Bettbezüge oder Bettbezüge ziemlich unpassend. Bei den Bettwäschegrößen für Duvets ist die Wahl viel groß.

Auch in den Abmessungen 155 x 200 Zentimeter sind solche Decken verfügbar - sie sind für Menschen mit einem höheren Gewicht und der damit verbundenen Körperweite konzipiert. Im Allgemeinen bestimmen Ihre Größe und Ihr Gewicht, welche Abmessungen der Bettwäsche für die Bettdecke ausgewählt werden sollten. Zur eigenen Größe sollten für die Dauer von 20 Zentimetern hinzukommen - bei einer Größe von über 180 Zentimetern sollten Sie daher nach einer Bettdecke mit einer Größe von 220 Zentimetern greifen. In diesem Fall ist es ratsam, die Bettdecke mit einer Größe von 220 Zentimetern zu verwenden.

Bei der Wahl einer Bettdecke stellen sich für das Paar jedoch noch eine weitere wichtige Frage: Bevorzugst du zwei Einzelbetten oder möchtest du lieber eine normale Bettdecke für beide wählen? Grundsätzlich sind zwei Einzeldecken zu empfehlen, da auch paarweise Matratzen von 200 x 200 cm oder 220 x 200 cm in der Praxis für beide Seiten nicht ausreichend sind.

Besonders lebendige Schwellen, die sich im Laufe des Schlafes viel bewegt, entziehen ihrem Körper oft die Decke oder verursachen durch ständige Bewegungen Zugluft, die den Körper des Partners stören kann. Bei übergewichtigen Paaren sind zwei einfache, große Decken besser geeignet als bei einem Paarmodell. Nicht ungewöhnlich sind auch hier besonders große Ausführungen, die auch Doppelliegen oder zwei Einzelmatratzen vollständig abdecken.

Vor allem die Inhaber von Boxsprungbetten sollten nicht nur auf die Weite und Tiefe der Bettmatratze achten, sondern auch auf die korrekte Körpergröße, damit das Bettlaken später perfekt passt. Achten Sie auch beim Einkauf von Kinderschlafsäcken und Seitenschlafkissen auf die korrekten Maße der Bettbezüge. Der Umfang der ersten Bettdecke in der Halterung oder im Buggy beträgt in der Praxis 80 x 80 cm.

In der Kinderbettwäsche wird die Wäsche mit 100 x 135 cm für die Bettdecke und 40 x 60 cm für das Kissen etwas groß. Die Decke kann im Kleinkinderbett für die Altersgruppe von 5 bis 6 Jahren in der Standardgröße von 135 x 200 cm untergebracht werden. Seitenschläfer, die ein Seitenschwellenkissen besitzen, können für die Seitenstütze Ausführungen mit einer Körperlänge von 130 - 140 cm bekommen.

Wenn es auch als Kissen verwendet werden soll, sollte das Seitenschwellkissen 190 - 200 cm lang sein.

Auch interessant

Mehr zum Thema