Bettdecke Gänsedaunen

Gänsedaune mit Decke

Die Überlegenheit in Länge, Volumen und Füllkraft spiegelt sich in der Beliebtheit der Gänsedaune wider, obwohl das Label nur Gänsedaune versprach, was besonders vorteilhaft für eine gleichmäßige Wärmeverteilung in Bettdecken ist. Derjenige, der nach der Gänsedaune greift, muss seine Brieftasche richtig herausziehen. Daunen und Federn; weicher Daunenbatist; temperaturausgleichend;

in verschiedenen Farben und Größen.

Daunendecke Freya (135x200) - Dänische Schlafstelle Bett

Eine wichtige Funktion hat dabei die Bettdecke. Dieser regelt die Körpertemperatur und sorgt für das optimale Schlafen, wie unsere Freya Daunendecke. Das Freya Daunendecke ist in der Grösse 135 x 200 cm zu haben. Das Bett ist mit 90% weißer Gänsedaune und 10% kleinen weißer Feder ausgefüllt.

Für einen perfekten Wärmehaushalt und Ihren perfekten Liegekomfort steht die qualitativ hochstehende Ausfüllung. Das Kassettendach ist in 4 x 6 Einschubkassetten aufgeteilt, die dafür Sorge tragen, dass die Befüllung nicht rutscht und ungünstig ist. Die Bettdecke ist aus reinem Baumwollstoff gefertigt. Das Freya Daunen-Kassettentuch ist bei 60°C wischbar und kann auf der untersten Ebene in den Trockenraum gestellt werden.

Durch den hohen Anteil an Flaum ist die Freya-Kassetten-Gänsedaunen-Decke sehr leicht. Mit den vielen Luftpolstern der Daune wird die Raumtemperatur bestens geregelt. Da die Befüllung in Kammer aufgeteilt ist, kann sie sich nur in geringem Umfang innerhalb der Raumdecke ausbreiten. Damit haben Sie immer und Ã?berall eine ausreichende FÃ?llung Ã?ber sich selbst. Durch den hohen Anteil an Daune in der Bettdecke ist Ihr Schlaf nicht nur heiß, sondern auch kuschlig - so macht das Übernachten Spa?!

Die qualitativ hochstehende Gänsedaunendecke Freya (135x200) können Sie ganz unkompliziert und komfortabel in unserem Online-Shop anfordern. Der Daune kann nicht mit einem normalen Reinigungsmittel waschen. Sie würde die Befüllung zusammenballen und sie dadurch nicht mehr verwendbar machen. Um dies zu verhindern, verwenden Sie am besten ein Daunenwaschmittel. Danach sollte die Daune in den Wäschetrockner gelegt werden, um die Restfeuchtigkeit von Flaum und Feder zu erhalten.

Bereits ab einem Wert von 1.000,- EUR ist die Sendung portofrei. Das Paket wird zwischen montags und freitags zugestellt. Unser Ziel ist die schnellste Lieferzeit. Eine Terminvereinbarung für die Auslieferung ist bei Paketzustellung bei Paketzustellung bedauerlicherweise nicht möglich.

Bettdecke aus Gänsedaunen

Das untere Gefieder der Zwerggänse, das unter dem sogenannten Schutzgewand der Lebewesen gedeiht, wird Gänsedaune genannt. Der Hauptzweck der Daune ist es, den Gänsen zu ermöglichen, vor allem im Sommer genügend Hitze zu lagern. Möglich wird dies durch die naturgetreue Gestaltung der Daune, die an feinste Winterflocken erinnernd ist. Dies ist eine räumliche Körperstruktur mit tausend Feinverzweigungen, die die Daune sehr dehnbar und luftdurchlässig macht.

Daunentest - die unterschiedlichen Arten von Duvets Je nach Ursprung der Daune gibt es jedoch unterschiedliche Qualitäten und Qualitäten. Die Daune ist - neben der Daunendecke - eine der qualitativ besten Daunenarten überhaupt. Denn die beste Daune kommt meist von großen Tieren und die Gänsedaune ist auch kräftiger und hat eine höhere Fülle als die Daune von kleinen Wasservogeln, wie z.B. der Entendaune.

Eine weitere Besonderheit, die einen wesentlichen Einfluss auf die Daunenqualität hat, ist die Herkunftsbezeichnung der einzelnen Tierarten. Mit zunehmender Kälte im Herkunftsbereich der Ringelgänse ist die Fülle kraft der Daune und die Wärmeeinwirkung umso höher. Aus diesem Grund sind die von Gänsen kanadischen oder sibirischen Ursprungs stammenden Arten von besonders hoher Güte. Um die Kältezeit besser zu überleben, brauchen die Lebewesen selbst eine sehr hohe Aufwärmung.

Dadurch wird die Daunenqualität gesteigert und ist der Hauptgrund, warum Gänsedaunen aus Kaltlandschaften als höhere Qualitäten gelten als andere Wasservögel. Der Gebrauch von Gänsedaunen Die Daune der Ringelgänse wird vor allem zur Anfertigung von Kopfkissen und Bettdecken benutzt. Allerdings sind Daunenkissen und Decken mit verschiedenen Arten von Flaum und Feder bestückt, je nachdem, wie sie verarbeitet werden.

Es gibt sowohl Wolldecken, die nur aus 15% Daune und 85% Feder besteht, die so genannten Halbdaunen, als auch Wolldecken aus hochwertigen Stoffen, die aus 100% reiner Gänsedaune - der so genannten Reindaune - hergestellt sind. So haben sich z. B. URBANARA Duvets und Kissen auf die Verarbeitung von hochwertigen Gänsedaunen und Federbetten konzentriert.

Aufgrund der geschilderten Qualitäten sind Daumendecken besonders für die Kältesaison geeignet, aber dank ihrer hohen Luftdurchlässigkeit können Duvets mit Gänsedaunenfüllung das ganze Jahr über verwendet werden. Es gibt eine Aufteilung der Bettdecken in so genannte Überwinterung stücher, Überwinterung stücken und Überwinterung stücken, je nach Zustand und Wärmekapazität der Daune. Fazit: Gänsedaune ist eines der qualitativ hochwertigsten Materialien auf dem textilen Markt.

Nicht nur, dass sie besonders dünn und dehnbar sind, auch ihre wärmeisolierenden und -regulierenden Fähigkeiten machen Gänsedaunen für alle Temparaturen und Zeiten geeignet und machen Gänsedaunendecken zu unentbehrlichen Stoffen, ohne die kein Haus sein sollte.

Mehr zum Thema