Bettdecke für Allergiker

Allergikerdecke

Diese ernähren sich von unseren Hautschuppen und ihren Ausscheidungen in der Bettdecke und verursachen dann die allergische Reaktion. Für Allergiker gibt es online Bettdecken aus pflegeleichten Naturfasern wie Baumwolle und Tencel oder Mikrofaser "made in Germany". Wenn Sie allergisch gegen Tierhaare sind, sind Daunen- und Wildseidendecken oder eine Kapok/Baumwollmischung die beste Wahl. Um sicherzustellen, dass Allergiker auch gesund und erholsam schlafen können, ist es besonders wichtig, eine geeignete Tagesdecke für Allergiker zu wählen. Fühlst du dich wirklich wohl unter deiner Camel-Fuzz-Bettdecke?

Allergische Tagesdecken können Sie bei uns bestellen und kostengünstig erstehen.

Worin unterscheidet sich die Bettdecke für Allergiker von der normalen Bettdecke? Welche besonderen Merkmale sollten Sie bei antiallergischen Drucktüchern beachten? Welches Bettzeug ist für einen vollständigen Allergie-Schutz erforderlich? Inwiefern wird die Bettdecke eines Allergikers richtig gereinigt? Worin unterscheidet sich die Bettdecke für Allergiker von der normalen Bettdecke? Die bedeutendste Eigenschaft einer Bettdecke für Allergiker ist ihr allergieneutraler Charakter.

Daher dürfen die eingesetzten Stoffe keine Allergie hervorrufen und allenfalls das Einschleusen zusätzlicher Allergieauslöser verhindern. Besonders lästig für Allergiker sind die heute berüchtigten Haushaltsstaubmilben, die das warme und feuchte Wetter und die Hautschuppen der Menschen vorziehen. Die Milbe lässt sich gern im Schlaf nieder und infiltriert Matratzen, Kissen und Duvets. Idealerweise sollten Sie eine Decke mit integrierter, milbendichter Umhüllung einbauen.

Als Alternative können auch allergikerfreundliche Deckbetten und getrennte Umhüllungen verwendet werden, die bei mind. 60° in der Maschine wäschbar sein sollten. In diesem Temperaturbereich werden Schimmelpilze getötet und die Decke hygienisiert. Bei Allergikern werden in der Regel aus guten Gründen Zahnfüllungen aus klimawirksamen Mikrohohlfasern verwendet. Mikrofaserbettdecken für Allergiker können im Gegensatz zu Daunendecken auch sehr einfach und rasch gewaschen und getrocknet werden.

Welche besonderen Merkmale sollten Sie bei antiallergischen Drucktüchern beachten? Sämtliche eingesetzten Stoffe sollten allergikerfreundlich sein - für die Befüllung und für den Deckel. Allergikerfreundlich heißt ohne tierische Stoffe. Im Idealfall ist die eigene Abdeckung der Decke bereits antiallergen. In diesem Fall sprechen wir von Tagesdecken mit integrierter Hülle für Allergiker. Um ein antiallergisches Duvet als solches kennzeichnen zu können, muss es auch bei einer Wassertemperatur von mind. 60 C abwaschbar sein, da bei dieser Wassertemperatur die Milbe getötet wird.

Gute Durchlüftung trägt zu einem angenehmen Schlafen bei und ist besonders für Menschen mit Neurodermitis von Bedeutung. Welches Bettzeug ist für einen vollständigen Allergie-Schutz des Bettchens erforderlich? Mit seinem warmen und feuchten Raumklima und ausreichender Ernährung durch herunterfallende Hautschüppchen ist das Doppelbett ein optimaler Spielplatz für Haushaltsstaubmilben. Allergie auslösende Hausmilben sind in allen Bettbereichen zu Hause - in der Bettmatratze, im Kissen, in der Bettdecke und in der Bettwaesche selbst.

Allergikerfreundliche Hüllen für Federkerne, Polster und Polster kennzeichnen sich durch winzige, kleinflächige Öffnungen von ca. 0,001 Millimetern und fungieren als effektive Abgrenzung. Zusätzlichen Gehörschutz bietet die Bettdecke und das Polster für Allergiker, da sie aus allergikerfreundlichen Materialien besteht und bei einer Temperatur von mind. 60 C sauber und effektiv gewaschen werden kann (Hüllen sind in der Regel in der Regel auch kochend).

Inwiefern wird die Bettdecke eines Allergikers richtig gereinigt? Allergikerdecken sind dadurch gekennzeichnet, dass sie bei 60 und mehr° C abwaschbar sind. Besonders rasch trockene Kuscheldecken aus Microfasern und Kunsthohlfasern. Bei der Verwendung einer allergischen Bettdecke mit Füllung müssen Sie darauf achten, dass die Daune nicht klebt.

Natürlich sind Haushaltsstaubmilben nicht nur im Haus zuhause. Ein weiterer Weg ist der Einsatz unseres umweltfreundlichen Schimmelsprays, das den Hunger der allergenen Tiere lindert. Das Raumklima kann mit einem HEPA-Luftreiniger allergiefrei gehalten werden. Einen klaren Überblick über die möglichen Eindämmungsmöglichkeiten von Allergenen erhalten Sie in unserer Prüfliste für Milbenallergien.

Gute Nachrichten: Viele Kassen bezahlen Subventionen für Allergiker für Bettwäsche oder decken gar die gesamten Auslagen. Weil es teilweise große Abweichungen in der individuellen Behandlung gibt, sollten Sie sich auf jeden Fall vor dem Kauf von Allergiker-Bettwäsche bei Ihrer Versicherung nach einer Kostentragung erkundigen. der Kauf von Allergiker-Bettwäsche bei Ihrer Versicherung. Gesundheitsfördernder Schlafen für mehr Lebensqualität: luftige Körperwärme und klimabestimmende Ausfüllung.

Allergikerdecken in höchster Güte. Allergische Decken: Von der federleichten Kindersitzdecke bis zur üppigen 4-Saison-BettdeckeSie haben die freie Zeit. Hier findest du deine neue Tagesdecke für Allergiker in allen Grössen. Ruhender Schlaf zu jeder Jahreszeit: Befüllung aus klimatischen Hohlfasern für optimale Temperatur im Frühjahr, Hochsommer, Frühjahr, Herbst zu jeder Zeit. Für Einzel- und Doppelallergiker Bettdecken: Einzel oder im Duett: Frostbisse können ihre Daunen in der Kältezeit ganz unkompliziert aussuchen.

Sämtliche Anti-Allergie-Bettdecken werden regelmässig von externen Institutionen überprüft und zugelassen. Hygienebewusst abwaschbar, strapazierfähig, formstabil: Strapazierfähiges und strapazierfähiges Premium-Material. Hygienebewusst bei 60 gegen Hausstaubmilben und trocken. Allergene Bettzeug und Bettzeug von Allergiker mit Gewährleistung und Umtauschrecht. Einen gesunden, erholsamen Schlafen ist wohltuend für Körper und Intellekt.

Die Allergikerdecke bietet Ihnen die richtigen Voraussetzungen für tief entspannte Nachtruhe. Antiallergikadecken haben wir in allen gebräuchlichen Abmessungen auf Lager. Sie haben die Wahl zwischen kuschelig weichen, mit Bio-Baumwolle bezogenen Bettdecken oder Hightech-Lösungen mit integrierter Milbenschutzhülle.

Mehr zum Thema