Bettdecke Bettwäsche

Deckenbettwäsche Bettwäsche

Das ist die Entscheidung für die richtige Bettwäsche: Vergiss auch nicht, eine schöne Bettwäsche für deine neue Decke zu wählen. Mit unseren Tipps können Sie Ihre Bettdecke und Ihr Kissen richtig reinigen, geeignet für Inkontinenz, aber auch als "normale" Bettdecke. Egal ob Sie frieren oder schwitzen, die Bettwäsche wird ebenfalls beeinflusst.

Bettwäsche aussuchen? Sieh dir das an!

Die Baumwollbettwäsche kann alle Ihre Bedürfnisse befriedigen, weshalb sie so populär ist. Zusätzlich zu Ihren Vorstellungen über die Oberflächenbeschaffenheit Ihrer Bettwäsche gibt es einige wesentliche Voraussetzungen zu beachten: Haltet der Überzug die Daunensteppe? Wählen Sie einen Überzug, der auf der Innenseite aus einem leicht aufgerauhten Gewebe besteht, um die Bettdecke an ihrem Platz zu halten.

Wenn der Überzug auf der Innenseite glatt ist, rutscht die Daunenbettdecke eher und Sie können oft nur unter dem Überzug als unter der Daunenbettdecke in dem Überzug übernachten. Absorbiert der Überzug Nässe? Wählen Sie daher einen Überzug aus einem Naturmaterial wie z. B. Wolle oder Weiß. Berührt der Überzug schonend deine Körperhaut und lässt sich leicht fallen?

Wählen Sie einen Überzug aus hochwertiger Watte und Silk. Die Qualität der Baumwoll- oder Seidenstoffe ist umso besser, je glatter der Einband. Dies hält Sie nicht nur in der Nacht gut bedeckt, sondern hilft Ihnen auch, besser und entspannter zu übernachten. Ist die Abdeckung mit Druckknöpfen oder Reissverschluss verschlossen? Gibt es am Fussende ein Stoffstück, das in die Abdeckung geschoben wird?

Was ist mit dem Überzug zu machen? Müssen die Bezüge bügelt werden? Vor der ersten Verwendung sollte der Überzug gereinigt werden.

SCHLAFTEX-Matten für alle Jahreszeiten

Deshalb ist eine gemütliche Bettdecke mit hervorragenden Qualitätsmerkmalen unerlässlich. Egal ob für die Kälte oder die Wärmezeit - mit SLEEPTEX-Decken schläfst du das ganze Jahr über wie ein Murmeltier. Bei uns finden Sie alles, was Sie brauchen. Entdecke die Vielfältigkeit der SLEEPTEX-Schlafausrüstung und freue dich auf schöne Momente! Überwinterungsbett: Ein gemütliches Überwinterungsbett mit Baumwolloberfläche und Polyesterschicht und Lyocellfüllung ist für kühle Tage geeignet.

Am besten ist es, im Hochsommer eine Sleeptex-Decke aus Kühlmaterialien wie z. B. Seide oder Microfaser zu verwenden. Ganzjahresbett: Die ideale Bettdecke für das ganze Jahr kombiniert die guten Eigenschaften eines Winter- und Sommerbettes. Die ganzjährigen SLEEPTEX-Decken sind dank feuchtigkeitsregulierenden Stoffen luftdurchlässig und dank ihrer Polyester- und Lyocell-Füllung warm in der Kühle. Bei Hausstauballergie sind viele der qualitativ hochstehenden SLEEPTEX-Bettdecken ideal.

Bei 60° C können die meisten SLEEPTEX-Decken in der Waschmaschine gewaschen und dann in der Walze getrocknet werden, so dass die Milbe keine Chancen hat. Eine Anleitung zur Säuberung und Wartung Ihrer SLEEPTEX-Decken erhalten Sie in den Produkten.

Mehr zum Thema