Bettdecke 220x200

Bett 220x200

Mit Hohlfasern gefüllte Tagesdecken kennzeichnen auch eine angenehme Flauschigkeit, dank derer ein unvergesslicher Schlaf gewährleistet ist. Muen 4- Jahreszeiten Bettdecke 220x200; Muen Lite Matratze 90x200. Bei den Bettdecken 300X220 fehlt einfach etwas, weil sie es sind. Die Sei Design Air Dream Comfort Winterdecke 220x200 mit weichstem Mikrofaserbezug und.

.... Schurwolldecke Merino Locke 220x200 cm Übergröße.

Baumwollbettdecken à 100% biologisch zu einem guten Preis einkaufen.

In unserem Shop finden Sie qualitativ hochstehende Decken aus Bio-Baumwolle, die ganz im Zeichen der Harmonie mit der Umwelt sind. Gefertigt aus reinem Baumwollstoff, bieten die angebotene Baumwollbettdecke mehrere Vorzüge. Durch die tägliche Verwendung von Deckbetten ist eine rasche und unkomplizierte Reinigungs- und Pflegemöglichkeit ein großer Pluspunkt. Auch für Allergien sind die hier im Ökolabor angebotene Baumwolldecke bestens durchdacht.

Was sind die Vorzüge von Baumwolldecken? Welches Bettdeckchen für welche Zeit? Worin unterscheiden sich Baumwollbettdecken von Schurwollbettdecken? Worin besteht der Unterschied zwischen Baumwolldecken und Tencel-Decken? Es werden die wichtigsten Eigenschaften von Baumwoll-, Schurwoll- und Tencel-Bettdecken verglichen. Worauf sollte ich bei der Säuberung und Pflegebedürftigkeit von Baumwollbettdecken achten?

Was sind die Vorzüge von Baumwolldecken? Bei Bettwäsche, wie z.B. Decken, kann man die natürliche Faser kaum vermeiden. Denn Baumwollgewebe ist in vielerlei Weise für einen ruhigen Nachtruhe. Es handelt sich bei dem Baumwollprodukt um ein natürliches Produkt, das nicht nur billig zu produzieren ist, sondern auch leicht zu verarbeiten und einzufärben ist.

Auch die aus Naturfasern gefertigten Bettdecken aus Baumwollgewebe wirken sich durch ihre gute Wasseraufnahme und schnelle Abgabe von Feuchtigkeit an die Zimmerluft aus. Weil auch die Festigkeit der Watte hoch ist, ist eine Baumwolldecke auch für Kinderbetten geeignet. Einen weiteren Vorteil, der beim Quiltkauf berücksichtigt werden sollte, ist die gute Hautschutzverträglichkeit der natürlichen Faser.

Verglichen mit anderen Bettdeckenmaterialien kann der Baumwollstoff aufgrund seiner Reiß- und Nasshaftung bei 60° C in der Maschine gewaschen und dann in einem Tumbler trocknen. Weil die natürliche Faser Watte sehr populär ist, ist die Auswahl an Decken und anderen Bettzeugarten immens. Zusätzlich zu den unterschiedlichen Grössen und saisonalen Duvets wird die dazu passenden Bettlaken in einer Reihe von Dekoren und Farbtönen ausliegen.

Wohnzimmerdecken sind auch in vielen verschiedenen Farbtönen und Grössen aus Baumwollgewebe lieferbar. Welches Bettdeckchen für welche Zeit? Abhängig von der Saison wird die Verwendung unterschiedlicher Daunendecken empfohlen. Zusätzlich zu den schmalen, dichten Sommerdecken und flauschigen, dichten Winterdecken gibt es auch Vierjahresbettdecken, jede mit einer leicht befüllten und einer normalerweise befüllten, hochgeklappten Bettdecke an 365 Tagen im Jahr, die besten Schlagkomfort und die richtige Bettenwärme bietet.

Worin unterscheiden sich Baumwollbettdecken von Schurwollbettdecken? Bei der Auswahl der richtigen Bettdecke ist das verwendete Stoffmaterial ein wesentliches Auswahlkriterium. Aber was sind die Besonderheiten zwischen Decken aus reinem Baumwollgewebe und Decken aus Frischwolle? Decken aus Baumwoll- und Schurwollstoffen sind durch die Verwendung von natürlichen Fasern dauerhaft und umweltschonend.

Schurwolldecken, wie z.B. reine Schafwolle, können mehr Wasserdampf absorbieren als Baumwolldecken und Daunenbetten und sind atmungsaktiver. Vor allem Menschen, die in der Nacht stark schweißen, sollten sich für eine Decke aus Frischwolle aussuchen. Darüber hinaus hat Wolle die Fähigkeit, Schad- und Geruchsstoffe zu entschärfen - sowohl vom Schweißeintrag als auch von der Innenraumluft.

Allerdings gibt es einen großen Unterscheid zwischen den beiden Werkstoffen in Bezug auf Sauberkeit und Sorgfalt. Obwohl die Wolle leicht zu pflegen ist und die Daunendecken in der Maschine waschbar sind, hat Schafwolle durch den Restfettgehalt der Wolle eine sehr gute Selbstreinigungswirkung und ist daher noch einfacher zu pflegen. Zu diesem Zweck sollten Decken aus Frischwolle nur von Hand mit einem sanften Wollreiniger waschen werden.

Zur Vermeidung von Filz sollten Decken aus Frischwolle nicht zu oft gespült werden. Die Bettdecke aus Merino ist besonders bei den Decken aus reiner Wolle gefragt. Merinoschafe produzieren nicht nur rund 10 kg mehr Schafschurwolle pro Schaf, sie haben auch eine hohe "Sperrkraft" und einen besonders weichen "Kuschelfaktor".

Weil Decken aus beiden Werkstoffen in verschiedenen thermischen Klassen verfügbar sind, können sie je nach thermischer Klasse im Hochsommer, im Wintersommer oder das ganze Jahr über verwendet werden. Worin besteht der Unterschied zwischen Baumwolldecken und Tencel-Decken? Ebenso beliebt ist das Füllmaterial für Decken Tencel. Tencel ist eine aus Eukalyptus- oder Bucheholz hergestellte Lyocellfaser, ein registriertes Markenzeichen der Lönzing AG.

So gelten auch für die natürliche Faser Tencel die Grundsätze der Umweltverträglichkeit und des Umweltschutzes. Diese Decken zeichnen sich neben einer erhöhten Wasseraufnahme im Gegensatz zu Baumwolldecken durch eine gute Luftdurchlässigkeit und eine sehr niedrige Bakterienverträglichkeit aus, was sie besonders gesundheitsschonend und für Allergiker besonders gut verträglich macht. Tencel ist ein viel leichteres Gewebe als Baumwollgewebe, aber seine wärmende und kühlende Wirkung steht der von Baumwollbettdecken in nichts nach.

Tencel ist besonders wegen seiner seidenglatten OberflÃ?che populÃ?r. Es werden die wichtigsten Eigenschaften von Baumwoll-, Schurwoll- und Tencel-Bettdecken verglichen: Die Decken sind in verschiedenen Normgrößen erhältlich, die an die Bettengröße sowie an die körperliche Verfassung und Figur der Menschen angepasst sind. Bei der Auswahl einer Bettdecke sind diese Maße ebenso wichtig wie das Stoff.

Standardformat: Die Standardformat für Decken ist 135 x 200 cm. Ehebettgröße: Die Ehebettgröße von 200 x 200 cm ist ideal für alle Menschen bis 1,80 Meter Größe, die eine Bettdecke in einem Ehebett wünschen. Anhand dieser Erläuterung zu den individuellen Größen der Federbetten ist die Wahl sicherlich nicht mühsam! Worauf sollte ich bei der Säuberung und Pflegebedürftigkeit von Baumwollbettdecken achten?

Die Reinigung und Pflege einer Baumwolldecke ist nicht teuer. Sowohl die Bettdecke als auch der Überzug können gemäß der Waschanleitung in der Maschine waschbar sein. Viele Baumwollbettdecken sind auch für die Wäschetrocknung geeignet. Beachten Sie dazu die Pflegeanleitung der entsprechenden Bettdecke.

Mehr zum Thema