Bett Futon

Bett-Futon

Japans Bett - Die besonderen Merkmale Angeregt durch die Lebenskultur Japans, ist ein Klappbett der perfekte Weg, um das Wichtigste zu reflektieren. Die Bezeichnung leitet sich vom Japan-Futon ab, der sich tatsächlich auf einen Schlafplatz oder eine Bettdecke bezieht. Aus der Notwendigkeit heraus, einen ruhigen Nachtschlaf mit natürlich produzierten Futonsorten zu verbinden, haben sich die Japaner Futon-Betten mit einem simplen, bodenständigen und einfachem Bett aus massivem Holz aufgesetzt.

Selbstverständlich schläft man gut mit futonistischen Liegen aus Vollholz wie Erle, Buchenholz, Kiefer, Orangenholz, Birkenholz, Kirschbaum, Walnuss, Buchenkernholz, Zirbelkiefer, Bergahorn, Eschenholz oder anderen Hölzern auf Wunsch. Für Bette aus Vollholz in schlichtem Stil schlagen unsere Herzen, denn kein anderes Baumaterial ist so umweltfreundlich wie er. Vollholz ist ein erneuerbarer Werkstoff, der durch seinen naturbelassenen Charakter viel Reiz ausstrahlt.

Vor allem als futonistisches Bett besticht das Material durch seine temperatur- und feuchtigkeitsregulierende Wirkung und die damit verbundene angenehme Ausstrahlung. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gern, wie wir Ihre persönlichen Vorstellungen verwirklichen können und wie Sie Ihr zukünftiges Klappbett bekommen können. Das Futon-Bett ist nicht in erster Linie ein Gestaltungselement, aber als Lattenrost sollte die Bettmatratze im Lattenrost unterstützen und mit ihren einfachen Formgebungen diskret gerade Linien im Bette.....

Fordern Sie Ihr Traumbett im Japanlook aus Vollholz bei uns in Berlin an. Lasst euch von unseren populären Zukunftsbetten wie dem klassischem Japan-Futon-Bett, dem Tatami- Rahmen aus massivem Erle, dem klassisch metallfreien Basic-Plug-in-System, dem variablem Designbett Formao V und anderen Bettinnen inspirieren! Fordern Sie jetzt Ihr zukünftiges Schlafsofa mit einer für Sie geeigneten Schlafmatratze an und entwerfen Sie Ihr Zimmer im orientalischen Look.

Nebenbei bemerkt: Eine futonistische Matratze muss nicht unbedingt in ein futonisches Bett gestellt werden. Selbstverständlich aus massivem Holz - kauft jetzt euer futonistisches Bett aus massivem Holz wie Erle, Buchenholz, Eichenholz, Akazie oder anderen hochwertigen Hölzern. Für den sicheren Einkauf im Netz wird Trusted Shops von Verbraucherschutz und Behörden explizit angeraten, z.B. von der Stilllegung Warentest oder dem Bundesministerium der Justiz.

Auch interessant

Mehr zum Thema