Bett 1 Matratze Bodyguard

1 Bett 1 Matratze Bodyguard

Obermaterial, kaum benutzt, da sich mein Mann für eine andere Matratze entschieden hat (Höhenunterschied). Mit Bett1. de hat Adam Szpyt (Lieferant der "Anti-Kartell-Matratze" "Bodyguard") das wohl erste Online-Portal für Matratzen eröffnet. Die Devise des Matratzenherstellers und Online-Händlers bett1. de: Die von der Stiftung Warentest vergebene Note 1,8 ist noch nicht erreicht.

Die Bodyguard-Matratze von Szpyts kostet nur 200 Euro.

Kritiker des Testsieges von "Bett1.de": Gerichtshof .....

Hartverbände in der Matratzenindustrie: Seit Jahren wütet ein bitterer Konflikt zwischen dem Aufsteiger " Bet1. de " mit seiner Testsiegermatratze " Bodyguard " auf der einen und verschiedenen namhaften Produzenten und ihrer Interessengemeinschaft auf der anderen Seitene. Anlass für die neueste Folge im laufenden Rechtsstreit ist der neueste Matratzen-Test der Sammlung Warnentest für ihre Oktoberausgabe. Der für 199 EUR lieferbare "Bodyguard" der Firma "Bett1. de" aus Berlin wurde wie im Jahr 2015 erneut zum Testsieger der besten je getesteten Schaummatratze gewählt.

Angesichts des ökonomischen Erfolges kein Wunder: Laut "Bett1. de"-Gründer Adam Szypt hat er innerhalb von vier Jahren einen Markanteil von knapp 20 Prozentpunkten an den üppigen Rändern der üblichen Industrie erlangt. In Deutschland sollen im aktuellen Jahr rund eine Mio. "Bodyguard"-Matratzen abgesetzt werden, der Absatz steigt im Vergleich zum Jahr zuvor von 128 auf rund 200 Mio. zu.

Ein Erfolg, mit dem die anderen Hersteller alles andere als zufrieden sind - und ihr Branchenverband Matratzen-Industrie hat dies klar zum Ausdruck gebracht. Für die anderen Hersteller ist es eine Erfolgsstory. "Deshalb hat "Bett1. de" das Amtsgericht Köln angerufen. Diese hat eine Unterlassungsanordnung gegen den Verein und die führenden Repräsentanten ergangen. Unter anderem warf der Verein der "Stiftung Warnentest vor, zu wenig auf persönlichen Liegekomfort und zu viel auf den Kaufpreis zu testen.

Auch auf Kosten der Vielfalt des Angebots und eines ganzen Wirtschaftszweiges, argumentiert der Verein in einer Presseerklärung Ende Sept., die er am vergangenen Wochenende als Folge der gerichtlichen Entscheidung zurückgezogen hat. Gleichzeitig kuendigte der Verein jedoch an, sich gegen die Unterlassung zu wehren. Der Leiter des Bettenherstellers Badenia, Thomas Bußkamp, ist Vorsitzender der Interessensvertretung von 15 Bettenherstellern und zehn Lieferanten.

Der nicht unmittelbar in den Rechtsstreit verwickelten Stiftungswärtest fühlt sich durch die Entscheidung des Gerichts durchgesetzt. Demgegenüber hatte die Sammlung Warnentest keine juristischen Maßnahmen gegen die Vereinskritik in Betracht gezogen. Für die Zukunft ist sie nicht verantwortlich. "â??Bei jedem Versuch gibt es einen Beirat, in dem auch fÃ?r die Hersteller von Matratzen tÃ? Es herrscht Verärgerung zwischen den Bewährten der Industrie und bed1. de immer wieder seit ihrer GrÃ?ndung 2004 als nach eigenen Angaben Erste Matratze Onlineshop in Deutschland.

Die Firma Bet1. de' beschwerte sich zunächst darüber, dass die Produzenten die Lieferung wiederholt verschoben oder eingestellt hätten, um den Newcomer vom Strommarkt fernzuhalten. "Das ist der Grund, warum wir angefangen haben, unsere eigenen Federn herzustellen", sagt Szypt. Darüber hinaus hat die Firma Bettt1. de' ein Wettbewerbsverfahren eingeleitet, das zu Millionenstrafen für mehrere Unternehmen führte.

Andererseits erhielt der Industriekonzern Schlaraffia im Jahr 2015 eine vorläufige Anordnung, dass "Bett1. de" seinen "Bodyguard" nicht mehr mit dem Zusatz " Deutschlands Besten " oder " Gegen Kartellmatratze " bewerb. Dass " Bet1. de " während der Fußballweltmeisterschaft der meiste TV-Spot in Deutschland war, war auch eine Herausforderung für die Konkurrenz.

Mehr zum Thema