Beste Matratze zum Schlafen

Die beste Matratze zum Schlafen

Dennoch haben die meisten Menschen keine Ahnung, was eine gute Matratze ausmacht. Das bedeutet nicht, dass du nicht gut darauf schlafen wirst. In einer guten Matratze sollte der Druck unterstützt und entlastet werden, um den Körper beim Schlafen zu entlasten. In eine gute Matratze zu investieren bedeutet, in die Gesundheit zu investieren. Ein guter Schlaf ist die Grundlage für ein noch besseres Morgen!

Auf der richtigen Matratze zum Schlafen - "Die Menschen wissen nicht, was sie wollen".

Auf der richtigen Matratze zum Schlafen - "Die Menschen wissen nicht, was sie wollen ", der Mensch liegt den größten Teil seines Leben im Himmel. Die meisten Menschen haben jedoch keine Vorstellung davon, was eine gute Matratze auszeichnet. Das ist Felix Baer, einer der Gründer des Matratzenherstellers Bruno, über ruhigen Schlafen, überbewertete Lattenroste und unbekannte Schaumstoffnamen. Woher kam die Vorstellung, eine Matratze für alle Fälle zu haben?

Bei meinem Umzug nach Berlin benötigte ich eine neue Matratze und bemerkte, wie schwer es war. Es war mir nicht klar, was eine gute Matratze ist oder was ein vernünftiger Wert ist. Die Zahl der über das Netz bestellbaren Bettwäsche ist in den vergangenen Jahren gestiegen - und jeder scheint eine Vorliebe für den Namen zu haben:

Einige Firmen entnehmen eine Matratze von einem großen Hersteller und bringen ihr eigenes Firmenlogo auf. "Was hat Sie als Neueinsteiger in die Latratzenszene mitgenommen? Weil die meisten Menschen nur alle zehn Jahre eine neue Matratze anschaffen und sich erst dann damit auseinandersetzen, sehen sie sie nicht durch.

Und wie macht man eine Matratze, auf der jeder mitmacht? Entscheidend für die Güte einer Matratze ist, ungeachtet des Liegeverhaltens, die Dichte. Wie viel Stoff verwende ich also für eine Matratze? Sie brauchen viel und gut geschäumten Stoff, sonst wird die Matratze rasch geschmeidig. Doch die Matratze muss nicht nur genügend Stoff aufnehmen, sondern auch das Eigengewicht gleichmässig aufteilen, so dass Menschen jeder Größe und Form gut darauf schlafen können.

Natürlicher Latex hat eine sehr gute Punktelastizität und entspringt wunderbar, ist aber sehr kostspielig. Da eine ganze Matratze aus Naturgummi nahezu kostbar ist, haben wir uns entschieden, die Oberschicht mit Naturgummi ausstatten. Alles, was du je hörst, ist, dass ich lieber sanft oder heftig schlafen möchte. Früher habe ich immer gedacht, dass ich besser schlafen muss, damit ich es nicht überstehe.

Woher weiß ich eine gute Matratze? Die Dichte der Matratze sollte man im Geschäft nachfragen. Die Matratze muss also schwerer und nicht federleichter sein? Nach meinem Gefühl bringen viele Federkerne nur 10 Kilogramm auf die Waage. Dabei ist das Eigengewicht das eine, das andere die Frage: Wie lange reicht die Matratze?

Sie sollten darauf achten, dass die Matratze auch vom TÜV auf Dauerlast geprüft wurde. Der dritte ist das Liege- und Schlafen. So ist es bei den meisten Menschen. Eine gute Matratze ist nicht so auffällig. Wird die Matratze für einen erholsamen Nachtschlaf vielleicht gar überbewertet?

Jawohl, eine gute, qualitativ hochstehende Matratze ist eine wesentliche Voraussetzung für einen gesunden Nachtschlaf, aber nur ein Gebäude. Falls Sie unter Stress stehen, gehen Sie mit dem Mobiltelefon in der Handfläche ins Schlafzimmer, die beste Matratze wird Ihnen nicht helfen. Doch natürlich kann eine richtige Matratze einen enormen Beitrag zur Regenerierung leisten. Schlafforscherin Zulley: "Schlaf kräftigt Muskeln".

Mehr zum Thema