Beste Kaltschaummatratze Stiftung Warentest

Die beste Kaltschaummatratze der Stiftung Warentest

teuere Matratze) zu den Top-Matratzen, die die Stiftung Warentest je getestet hat. Sehen Sie sich die Testergebnisse während des allgemeinen Matratzen-Tests der Stiftung Warentest nicht an. Welche Aussagen macht die Stiftung Warentest über die Kaltschaummatratze? Die Eltern sollten sich die Zeit nehmen, die beste Bettmatratze für ihre Kinder zu finden. Einfache, klare Antwort auf die Frage "Was ist die beste Matratze?

Der neue Testsieger für Kaltschaummatratzen - Prüfung 2018

Jeder, der heute eine neue Kaltschaummatratze erwerben möchte, geht nicht mehr zwangsläufig in einen Matratzenshop. Zu Hause sollten sich die Konsumenten die Zeit nehmen, die Katze zu prüfen und sie selbst zu prüfen - das Rückkehrrecht ist inbegriffen. Die Stiftung Warentest hat dies für die Ausgabe 9/2017 geprüft. Die 20 neuen Hartschaummatratzen mit 90×200 cm werden der Prüfung unterzogen.

Das beste Modell im Testverfahren heisst Kasper und ermöglicht mindestens jedem eine komfortable Liegeposition. Testgewinner der 90×200 cm großen Kaltschaummatratze ist die Firma Kasper von Kasper. de ("com") (ca. 475 Euro). Für jeden Matratzentyp will sie die beste sein und hält dieses Leistungsversprechen ein. Jedenfalls wenn sie auf dem Rücken liegt. In der neuen Bettmatratze herrscht ein sehr starker Geruch, aber die Belastung durch Schadstoffe ist niedrig.

Die Stiftung Warentest verleiht das Gut. Das Badenia Irisette Dreams (ca. 270 Euro) ist eine kostengünstige Variante zum Sieger. Die Härte ist bei H3 festgelegt, aber im Versuch zeigt sich der Härtest als mittelmäßig. Sehr geruchsintensiv, aber schadstofffrei ist die Badenia-Matratze. Die Stiftung Warentest verleiht die Gesamtbewertung "Gut".

Das Ergebnis von Badenia Irisette Dreams: Features: Bei den getesteten Matratzen aus Kaltschaum zeichnet sich die Diamona Blue Aktiv G (Note "Gut", ca. 600 Euro) durch eine sehr gute Abdeckung aus. Die Qualität "Gut" (ca. 399 Euro) besticht auch im Testverfahren mit gutem Komfort. Durch das geringe Gewicht ist die Raumluftverschmutzung relativ niedrig, die Bettdecke kann leicht gedreht werden.

Der Grafenfelser Weiss von Gräfenfels. de (ca. 279 Euro) ist für alle Schlafarten gut geeignet: Das Drehen der Bettdecke ist ebenfalls einfach. Außerdem ist die Bettdecke geruchlos und schadstofffrei. Das Ergebnis von Grafenstein Weiss: Merkmale: das Model Yumi von Concord (ca. 400 Euro), die identische Schlaraffia Vinto x5, Schlaraffia Passat ZT (alle ca. 299 Euro).

Bei vier Matratzen aus Kaltschaum gibt es die Sorte "Befriedigend" die Firma Brockle Sonnenschein 200 (ca. 179 Euro), die Otto Paul-Paula von Otto. de (ca. 350 Euro), die Schlafenszeit Felix (ca. 189 Euro). Das Modell LIDL mit dem Namen Hu8 Yiko (ca. 249 Euro) bietet einen vielseitigen, mittelstarken bis weichem Kerns.

Allerdings zeigt sich im Versuch, dass der Kernbereich nur schwach ist. Durch die unzureichende Auflagefläche kommt es zu einer Entwertung, sie ist nur für die Qualität "Ausreichend" aussagekräftig. Der Tempur Sensibilisator 19 bekommt die selbe Tonhöhe (ca. 895 Euro). Dabei gibt der Produzent keinen Härtungsgrad an, die teuren und schweren Matratzen haben auch keine Handgriffe und können nur schwerfällig gedreht werden.

Sofort eine Kaltschaummatratze bestellen - was ist zu beachten? Für die Suche nach einer geeigneten Bettmatratze sollten Sie Ihren Körperbau bestimmen. Die meisten modernen Latexmatratzen sind die beste für jeden Schlaf. Casper, Badenia und Grafenfeld kommen im vorliegenden Testfall diesem Aussage nahe. Sie sollte in die Schlafstellung gebracht werden. Die gut isolierenden Schaumstoffmatratzen sind für Menschen geeignet, die rasch einfrieren.

Lasse die Bettdecke vor dem Schlafengehen richtig ablüften - am besten im Freien. So finden Sie die passende Bettmatratze? Jeder, der eine neue Kaltschaummatratze erwerben möchte, muss kein Geld aufwenden. Für 150 bis 250 EUR sind bereits gute Exemplare im laufenden Testverfahren der Stiftung Warentest (Ausgabe 9/2017) erhältlich. Der Leibwächter von Bet1. de kostete 199 EUR.

Hier erfahren Sie, welche Geräte im Versuch überzeugend sind.

Mehr zum Thema