Babymatratze Reinigen

Reinigung von Babymatratzen

Reinigen Sie die Babymatratze mit einer Bürste. Wenn Ihr Baby spätestens zum Kleinkind übergeht, ist es eine gute Idee, die Babymatratze umzudrehen. Springen Sie zu Wie reinigt man eine Babymatratze? bietet nur einen hervorragenden Schutz vor Milbenbefall, ist aber auch leicht zu reinigen. Baby-Matratzen müssen immer einen abnehmbaren und vor allem waschbaren Bezug haben.

Wurde Ihre Babymatratze fachgerecht gereinigt?

Hallo, wir sind auf der Suche nach den ersten Baby-Dingern und denken, dass wir mit unserem wichtigsten Problem anfangen würden, dem Baby-Bett für das Zimmer. Unglücklicherweise ist dies nicht sehr groß und es paßt nicht zu einem normalen Babykrippen. Eine gute Polstermatratze wäre auch in einem sehr guten Erhaltungszustand, der von einem Kleinkind 6 Monaten lang eingenommen wurde.

Aber jetzt habe ich schon ein paar Mal eingelesen, dass man bei Gebrauchtmatratzen wegen des plötzlichen Kindstodes aufpassen sollte. Ob es nicht in Ordnung wäre, die Katze fachgerecht reinigen zu laßen, anstatt eine neue zu erwerben, ist die entscheidende Voraussetzung. Anschließend wäre es wahrscheinlich 6 Monaten lang milben-, bakterien- instaubfrei.

Aufgrund der ganz besonderen Abmessungen ist die Wahl der passenden neuen Matratze relativ klein.

Wie man eine Kindermatratze reinigt

Hier erfahren Sie, wie Sie die Krippenmatratze reinigen und vor Krankheitserregern und Bakterium schützen. Mit diesen Hinweisen zur sorgfältigen und gefahrlosen Reinigung der Bettmatratze wird Ihr Kind während des Schlafes beibehalten. Sie können in der Regel in die Wäscherei eingebracht und mit Reinigungsmittel gefahrlos aufbereitet werden.

Schauen Sie auf dem Matratzenaufkleber oder auf der Website des jeweiligen Unternehmens nach. Darin sollten Sie wissen, ob es in Ordnung ist, die Bettdecke mit Kalt- oder Warmwasser zu reinigen und ob ein Feinwaschmittel zu verwenden ist. Reinigen Sie die Krippenmatratze, um Schmutz oder lose Verunreinigungen zu beseitigen. Reiben Sie die gesamte Liegefläche mit warmem Brauchwasser und einem milden Reinigungsmittel ein.

Achten Sie darauf, dass am Ende das gesamte Pflegemittel von der Bettdecke genommen wird und keine Reste zurückbleiben. Dadurch wird sichergestellt, dass sich keine Schimmelpilze oder Keime auf der angefeuchteten Unterlage ablagern. Lass die Bettdecke vollständig austrocknen. Anschließend die Bettdecke an der Raumluft, möglichst an der Sonneneinstrahlung antrocknen und so eine natürliche Aufhellung erzielen.

Vergewissern Sie sich, dass die Bettmatratze vollständig ausgetrocknet ist, bevor Sie sie wieder in das Bett legen. Keime und Schimmelpilze mögen die Feuchte, also schütze dein Kind, indem du dafür sorgst, dass die Bettmatratze vollständig ausgetrocknet ist. Machen Sie Ihr Säuglingsbett mit einer Bettwaesche, die optimal zur Krippematratze paßt. Jetzt können Sie und Ihr Kind in aller Stille auf einer gesundheitsfördernden und hygienisch einwandfreien Liegefläche ruhen.

Mehr zum Thema