Baby Matratze 140 X 70

Babymatratze 140 X 70

Matratze TICAABaby MedAllergen, 70 x 140 cm. Die Babymatratze Best For Kids COMFORT MAXI ist auch in den gängigen Größen 60 x 120 und 70 x 140 Zentimeter erhältlich. Wägematratze Ground Air 40 x 90 cm. Sie sparen 8,93 ? - JULIUS ZÖLLNER Babymatratze 3Air 70 x 140 cm.

Kindermatratze ALVI 70 x 140 cm Babymatratze.

Traumeland Krippenmatratze Polstern Prämie 70x140 cm

Das Träumeland Matratze "Polarstern" ist eine Baby-Matratze der Klasse "Premium" der Fa. Träumeland. Für Ihr Baby ist eine ventilierte Matratze besonders wichtig: Ungesunde Hitzestau wird verhindert, ausgeatmeter Kohlensäure wird entfernt und das Baby wird mit Frischluft versorgt. In der Regel wird die Atemluft durch die Matratze geleitet. Die horizontalen und vertikalen Lüftungskanäle führen durch die ganze Matratze, auch durch die Sicherheitstreppenkanten, bis an die Kante.

Durch ein besonders luftdurchlässiges Gewebe an den Längsseitenwänden kann die Raumluft ungehindert abfließen. Durch die Längsverstärkung der Matratze wird eine hohe Treffersicherheit für Säuglinge erreicht, die zunächst versuchen, im Kinderbett zu stehen. Unsere Federn fertigen wir ganz gezielt ohne starre Profilkanten auf beiden Stirnseiten. Dadurch wird vermieden, dass das Baby mit dem Kopfende fest auf dem Bett liegt und so in eine gesundheitsschädliche Schlafstellung gerät.

Eine Baby-Seite und eine Kleinkinder-Seite gewährleisten höchsten Sitzkomfort und Standfestigkeit, angepasst an alle Entwicklungsstufen Ihres Säuglings. Es wird empfohlen, die Baby-Seite (lilafarben) bis ca. 12 kg des Kleinkindes zu benutzen; ab ca. 12 kg dann die Baby-Seite (rosa Farben). Die Matratze ist besonders für Säuglinge mit Allergie gut durchdacht.

Seal TEXTILES CONFIDENCE - Oeko-Tex: Die gesamte Matratze ist nach Öko-Tex Standard 100, Class 1 für Säuglinge zugelassen. FKT-Gütesiegel: Die Förderunggemeinschaft physverträglicher Textilen (FKT) gewährleistet die getestete Unbedenklichkeit des Matratzenbezugs - "medizinisch geprüft und auf Schadstoffe getestet". Sämtliche Baby- und Kindersitzmatten von Traumeland werden mit großer Liebe im eigenen Haus in Österreich gefertigt. Über die verschiedenen Varianten der Matratze hatten wir uns bereits eingehend beraten.

Wir haben uns von Traumeland Polsterstern Prämie überzeugt: Auf der einen Seite hat die Matratze sowohl eine Baby- als auch eine Kleinkinderseite. Die Hülle aus Spezial Tencel-Fasern ist luftdurchlässig und diffusionsoffen, verhindert aber zugleich das Eindringen von Flüssigkeiten in den Polster. Der Matratzenrand hat eine Treppenkante, die dem Kleinkind das "Aufstehen" ermöglicht und damit auch das Unfallrisiko reduziert.

Besonders beeindruckt waren wir von der "Mehrwege-Lüftung" der Matratze. Durchquert wird die gesamte Matratze von waagerechten (diagonal verlaufenden) und senkrechten Lüftungskanälen, die sowohl eine Temperaturkontrolle als auch eine gute Ventilation ermöglichen. Das ist auch ein wichtiger Aspekt der Sicherheit für das Baby. Kurzgesagt: Die Matratze hat uns rundherum begeistert.

Mehr zum Thema