Anti Matratze

Anti-Matratze

Durchsuchen Sie alle Produkte, Hersteller und Händler von Anti-Formmatratzen: Dreischichtige Schaumstoffmatratze zur Dekubitusprophylaxe und Therapieunterstützung für mittlere bis hohe Risiken / Grad II (EPUAP). Die Matratze THERA-CUBUS von Kubivent für maximale Druckentlastung Besonders geeignet für Menschen mit Restmobilität. Würfelmatratze Anti-Dekubitus Kompakt zur Dekubitusprophylaxe. Antidekubitus-Matratze aus hochwertigem Kaltschaum, unterteilt nach den Körperzonen.

Personenschutzmatratze gegen Kartellbildung - Geldbußen gegen Markenartikler

Bereits seit Jahren argumentiert der hamburgische Matratzenanbieter bett1.de mit den Matratzenherstellern. Zur Beschwerde von bett1.de: Matratzenhersteller setzen die Fachhändler unter Zugzwang. Sie sollten vom Verbraucher einen hohen Preis - vom Produzenten festgelegt - einfordern. Zwei Entscheide des Bundeskartellamtes belegen, dass die Beschwerde des Händlers bett1.de etwas auf sich hat. Mit einer Geldbuße von 8,2 Mio. EUR hat das Büro im Hochsommer 2014 gegen den Produzenten Reticel Schlafkomfort auferlegt.

Nach Angaben des Bundeskartellamtes hatte der Produzent Reticel Schlafkomfort mit Lieferverzögerungen für widerspenstige Händler gerechnet. Nach Angaben des Bundeskartellamtes hat der Produzent der renommierten "Schlaraffia-Matratzen" die Geldstrafe angenommen. Das Büro hat im Januar 2015 gegen den Matratzenhersteller Metzeler Schaum die Klage erhoben und wegen derselben Anschuldigung eine Geldstrafe von 3,38 Mio. EUR verhängt.

Seit Jahren hatte auch dieser Produzent mit seinen Händlern beschlossen, gewisse Verkaufspreise nicht zu unterschreiten. Sollten Einzelhändler die angebotenen Produkte günstiger anbieten, unternahm die Firma Müller nach Erkenntnissen der zuständigen Stelle?erfolgreich Anstrengungen, die davon abgeleiteten Einzelhändler zu veranlassen, die Verkaufspreise in der Folgezeit wieder anzuwenden?richtig? Die Herstellerfirma Moetzeler Schaum hat die Geldbuße ebenfalls angenommen.

Das Wettbewerbsverfahren wurde durch eine Reklamation von bett1.de im Jahr 2011 eingeleitet, gefolgt von Ermittlungen, Recherchen, Bußgeldern - und klaren Worten von Andreas Mundt, dem Präsidenten des Bundeskartellamtes: "Die Produzenten dürfen ihren Händlern keine bindenden Angaben darüber machen, welche Preisangaben sie für ein konkretes Erzeugnis machen sollen. Außerdem: "Händler können den von ihnen dem Verbraucher für ein Produkt in Rechnung gestellten Betrag freigeben."

Mit zwei weiteren Herstellern läuft das Prozedere noch. bett1.de vertreibt mittlerweile eigene Bettmatratzen, die so genannten Kartellschutzmatratzen. Damit beweist das Unternehmen, dass gute Federkerne tatsächlich billig sein können.

Nr. 1 im Kostenvergleich

escapeExpression;return' \n"},2:function(e,t,n,i,a,r){var s;return" "+e.escapeExpression(e.lambda(null!=(s=r[0][0][0])?s.name:s,t)))+"\n"},4:function(e,t,n,i,a,r){var s,o=e. lambda,l=e. escapeExpression;return' \n"},6:function(e,t,n,i,a,r,s){var o,l=e.lambda,c=e.escapeExpression;return' \n"},8:function(e,t,n,i,a,r,s){var o,l=e. lampda,c=e.escapeExpression;return' \n"},10:function(e,t,n,i,a,r,s){var o,l=e. lampda,c=e.escapeExpression;return' \n"},12:function(e,t,n,i,a,r,s){var o;return null! o:""},13:function(e,t,n,i,a,r,s){var o,l=e.lambda,c=e.escapeExpression;return' \n"},Compiler:[7,">= 4.0. "Sie haben nun so rasch angeklickt, dass wir nicht mehr wissen, ob Sie wirklich Sie oder ein Robot sind. Um fortzufahren, setzen Sie einfach ein Häkchen, da Robots das nicht tun können.

Mehr zum Thema