Anti Kartell Matratze test

Anti-Kartell-Matratzenprüfung

wirbt die Bodyguard-Matratze mit dem Werbeslogan der Anti-Kartell-Matratze. " Anti-Kartell-Matratzen bringen den Markt in Aufruhr. Zum ersten Mal wählte ich eine weiche Matratze und fuhr damit gut. Den Testbericht finden Sie hier online! Die Kartellschutzmatte überzeugt im Test der Stiftung Warentest.

Körperschutz Anti-Kartell-Matratze - Testsieger für den Fonds Warentest

Das Erfolgsmodell "Anti-Kartell-Matratze", auch bekannt als BODYGUARD®-Matratze, wird von der Firma Bet1. de. Die Matratze wird vom Produzenten zum Gesamtpreis von nur 199 Euro angeboten und steht damit klar unter dem kommerziellen Verkaufspreis. Er sendet damit ein Zeichen an die großen Markenhersteller, die laut Bett 1 versucht, die Matratzenpreise auf einem ungewöhnlich hohen Niveau zu halten.

Dass gute Ware nichts mit dem Verkaufspreis zu tun hat, zeigt die Kartellschutzmatte im Matratzentest der Stichting Warnentest (10/2018). Die H3 / H4-Version der Matratze schneidet mit einer Punktzahl von 1,7 ("GUT") besser ab als jede andere bisher getestete Matratze. Latexmatratze: Härtegrad: Gesamthöhe: Volumengewicht: Gewicht: Egal ob Rücken, Bauch oder Seitenschläfer - die Bodyguard-Matratze ist für jede Schlafposition gleichermaßen geeignet.

Darüber hinaus liegen alle 4 Körpertypen (HEIA-Typen) gleichermaßen gut auf der Matratze: Die Bodyguard-Matratze ist für große, schwere Menschen sowie für kleine und leichte Schläfer geeignet. Es unterstützt den Körper optimal und bietet höchsten Liegekomfort zu einem günstigen Tarif. Erstaunlich ist auch die lange Lebensdauer des Leibwächters. Die " Anti-Kartell-Matratze " verformt sich auch nach 8 Jahren unter enormer Belastung kaum, wie der Test der Stiftung Warentest gezeigt hat.

Das Bodyguard-Material ist nur online erhältlich. Die Matratze kann er zu Haus 100 Tage lang testen. Ist der Käufer mit der Matratze nicht zufrieden, kann er sie kostenlos abholen lassen. Durch das Gewicht von ca. 12 kg ist die Bodyguard-Matratze vergleichsweise leicht. Dadurch ist die Matratze sehr leicht zu drehen und zu wenden.

Praktisch: Die Matratze hat vier stabile Drehgriffe. Nur Nachteil der Matratze: Die Matratze stinkt nach dem Entpacken etwas unangenehm. Kein Anlass zur Besorgnis besteht laut Stiftung Warentest jedoch: Die Matratze ist schadstofffrei und enthält keine anderen gesundheitsschädlichen Stoffe. * Beim Einsatz neuer Bettmatratzen fehlt in den seltensten Fällen der charakteristische Anfangsgeruch nach dem Entpacken.

Das hat auch die Stichting Warnentest bestätigt: Ein Tip für geschmacksempfindliche Schläfer: Zu Anfang die Matratze für ein paar Tage lüften. Sie konnten die Matratze - je nach Bettengröße - in zwei kleinere Bettenhälften einkaufen. Die günstigen Preise und die hochwertige Matratze begeistern viele Verbraucher. Aber nicht nur der tiefe Wert, sondern auch das gute Testergebnis der Sammlung Warnentest (Note: 1,7) und die gute Kundenbewertung sind für viele Käufer ein Anreiz zum Kauf.

Mehr zum Thema