Amerikanisches Boxspringbett

Ein amerikanisches Boxspringbett

Dies sind amerikanische Boxspringbetten und skandinavische Boxspringbetten. BEDTEN JUMBO IST DER EXKLUSIVLIEFERANT DES BOXSPRINGBETT TRAUMS! Ein amerikanisches Boxspringbett Denken Sie oft an Ihre letzte Reise in die USA zurück? Die amerikanischen Boxspringbetten und amerikanischen Betten sind weltweit beliebt und Wohlfühlkomponenten in den Schlafzimmern. Belvedo | Denver American box spring bed |.

Die Vorzüge eines American Boxspringbettes

Amerikanische Boxspringbett "Oskar" mit hochwertiger Unterlage. Im Unterschied zur nordischen Version ist ein amerikanisches Boxspringbett nur aus einer unteren Box und einer unteren Bettmatratze aufgebaut - ohne Deckbett. Natürlich ist die untere Box wie bei den Boxsprungbetten auch mit einem Federnkern bestückt - in der Regel Taschenfeder oder Bonell-Federkern. In der Regel ist die darauf aufliegende Liegematte besonders stark und wird nicht nur aus einer Schicht Federn, sondern auch aus mehreren Schichten Schaumstoff gebildet.

Es ist also nicht ganz richtig, dass ein amerikanisches Boxspringbett überhaupt keinen Aufsatz hat - es legt sich aber nicht darauf, sondern ist bereits in Gestalt einer Schaumschicht in die Liegefläche eingelassen. Bestehend das Boxspringbett aus nur einer einzigen Bettmatratze ohne Aufsatz, müssen Sie die Bettmatratze nur warten und drehen.

Außerdem ist es eine Frage des individuellen Gefühls, ob man lieber nur auf einer Isomatte oder auf einem Zusatzaufsatz liegt. Weil ein Boxspringbett ohne Aufsatz in der Regel etwas tiefer ist, ist ein amerikanisches Boxspringbett auch für Menschen gedacht, die nicht ganz so hoch schlafen wollen. In der Regel bieten Boxsprungbetten mit Aufsatz etwas mehr Sitzkomfort als ohne Aufsatz - auch weil sich ein separater Aufsatz durch die Auswahl verschiedener Schaumstoffe besser an das individuelle Liegegefühl anpaßt.

Darüber hinaus dient der Aufsatz dem Schutz und der Sicherung der Liegefläche, weshalb die Liegefläche eines nordamerikanischen Boxspringbettes ohne Aufsatz in der Praxis meist rascher gewechselt werden muss. Dies ist besonders lästig, wenn die Bettwäsche aufgrund eines nicht austauschbaren, eingebauten Deckels besonders aufwendig war. Nach dem Durchlaufen der oberen Schaumstoffschicht muss die gesamte Bettdecke entsorgt werden.

Bei fast jedem Boxspringbett kann auf Wunsch auch auf den Deckel verzichtet werden. Auf der Box befindet sich in diesem Falle keine textilbedeckte Bettmatratze, sondern eine Bettmatratze mit einem dicken, komfortablen Doppelgewebebezug, der es Ihnen ermöglicht, auch ohne Aufsatz sehr komfortabel auf dem Kofferfederbett zu sein. Hier findet sich eine Übersicht über die populärsten Boxsprungbetten der USA.

Mehr zum Thema