Alte Matratze Reinigen

Reinigung alter Matratzen

Eine alte Zahnbürste in die Lauge tauchen. Dort wirst du deine alten Kleider los. Ein altes Tuch einweichen und den Fleck behandeln. Besprühen Sie alte Flecken mit Zitronensaft oder Essig. Darf ein Dampfreiniger die Matratze reinigen?

Reinigen der Matratze und der Matratze Reinigen der Matratze und der Matratze Reinigen der Matratze Die Matratze und der Fußboden Feichtinger

Da ein erheblicher Teil des Arbeitstages im Schlaf liegt, ist es unerlässlich, die Matratze regelmässig gründlich zu reinigen. Gerade für Allergiker kann durch die Säuberung ihrer Matratzen Abhilfe geschaffen werden, denn eine tief gereinigte Matratze hilft, Allergie oder gar Asthma erkrankungen zu mildern. Die Tiefreinigung Ihrer Matratze erfolgt vor Ort....die Matratze ist unmittelbar nach der Säuberung wieder "einsatzbereit".

Die Tiefreinigung ist antibakteriell....die Tiefreinigung ist mit allen Federkernen möglich und materialschonend...durch die spezielle Ausstattung wird bei der Säuberung kein Schmutz erzeugt....für börsennotierte Unternehmen wird auf Anfrage auch ein kostenfreies Prüfzeugnis von der Fa. Gesunder Schlach erstellt.

Du putzt die Zaehne, duschst, ziehst dich um und schläfst 1/3 deines Leben auf "deiner" Matratze! Sie ist zweifellos das verschmutzteste Objekt, mit dem Sie 1/3 Ihres Leben lang sehr engen Zugang haben. Schon eine erst 1 Jahr alte Matratze ist ein Lebensraum für Haushaltsstaubmilben, Bakterium, Virus und Mykotis. In Ihrer Matratze findet er optimale Wohn- und Reproduktionsbedingungen.

Als Spezialist für die Reinigung von Latexmatratzen - (POTEMA ist Weltmarktführer in der Matratzenreinigung) - gewährleisten wir eine saubere Reinigung von Latexmatratzen - und zwar unmittelbar bei Ihnen vor Ort und absolut frei von Chemikalien. Der Reinigungsprozess der Matratze ist materialschonend, für alle Matratzentypen geeignet und staubfrei. Mit einem speziellen Gerät reinigen wir Ihre Matratze vor Ort: trocknend, chemikalienfrei und bakterizid.

Sofort danach kann die Matratze wieder verwendet werden. Gesunde Menschen sollten ihre Matratzen einmal im Jahr reinigen bzw. Allergien haben, 4 - 6 mal im Jahr. Besonders hervorzuheben ist die Reinigung der Matratze von Kindern. Je nach Grad der Verschmutzung dauert die Reinigung der Matratze ca. 15 - 20 min pro Matratze.

Der Matratzenreiniger generiert Hochfrequenzschwingungen. Die Schmutzteile im Innern der Matratze werden gelockert, zerkleinert und mit einem auf die Matratze exakt angepassten Staubsauger abgelassen. Mit dieser patentierten Matratzenreinigungsmethode wird sie auf der ganzen Welt sehr gut eingesetzt.

Mehr zum Thema