Alnatura Lattenrost

Lattenrost aus Alnatura

Erweiterte Suche auf: alnatura Gebrauchte Betten, Lattenroste, Doppelbetten. Wir haben Lattenrost und Matratze bei Alnatura bestellt. Die Matratze und der Lattenrost in einem vorteilhaften Set! Die Matratze und der Lattenrost von SEMBELLA ermöglichen es Ihnen, Ihr Schlafzimmer auf hohem Niveau einzurichten. Die Produktpalette umfasst Matratzen, Lattenroste, Decken und Kissen, Möbel wie Massivholzbetten, Kleiderschränke, Kommoden, Esstische oder TV-Möbel.

Überblick Lattenrostrahmen

Mit der richtigen Mischung aus Bettmatratze und Lattenrost ist der Grundstein für Ihren ruhigen und gesünderen Schlafrhythmus gelegt! Um sich in der Nacht zu regenerieren, sollten die Liegefläche und der Lattenrost dafür Sorge tragen, dass die Rückenmuskulatur in jeder Schlafposition entspannt wird. Dies ist nur mit einem Lattenrost mit hochelastischen Sperrholzstreifen zu realisieren, die sich jeder Sitzposition anpaßt.

Diese leicht gewölbten und gespannten Leisten bieten auch im Bereich des zentralen Rückens den notwendigen und korrekten "Druck", so dass der Bereich der Lendenwirbelsäule bestmöglich unterdrückt wird. Dadurch wird die Beweglichkeit der Liegefläche bestmöglich gefördert. Grundvoraussetzung für alle Federungsrahmen sind durchgehend gelagerte Seitenstützleisten für Beet! Alle Preise für die Größen 90/200cm - inkl. MwSt. Die Verbindung mit einer natürlichen Massagematratze und einer hochwertigen Holzlattenrost mit gewölbten Federholzleisten und hochelastischen Gummikappen gewährleistet eine bestmögliche Körperanpassung.

Durch den Lattenrost passt sich der Lattenrost genau an Ihr Gewicht und die entsprechende Schlafposition an. Im Grunde genommen sollten die Katze und der Lattenrost immer als Funktionseinheit angesehen werden. Eine gute Polstermatratze hat bei einem defekten Lattenrost ihre gute Qualität verloren. Ein ausgezeichneter Lattenrost ist für Sie nur dann von Nutzen, wenn keine gute, gut durchdachte und ausgediente Liegefläche auf der Liegefläche vorhanden ist.

Ein zu weicher Unterboden bewirkt ein Absacken der Wirbelsäulen, ein zu fester oder starrer Lattenrost verursacht Muskelverspannungen. Also: Eine Bettmatratze ist nur so gut und effektiv wie der Lattenrost! Für eine bestmögliche Entspannung der Wirbelsäulen sorgt die passende Mischung, denn Schultern und Hüften sinken schonend ein und werden zugleich geschmeidig gepolstert, ohne dass ein Gefühl von Druck spürbar wird.

Organischer Lattenrost "Kork-Ergoflex".

Der Lattenrost und die Ober- und Unterkante der Liegenfläche sind komplett metallfrei ausgeführt. Weil die Fußhebung im Lendenwirbelbereich bereits leicht nach oben geht, bietet sie eine wohltuende Erleichterung für die Adern. Durch den durchdachten Lattenrost wird eine optimale Federung über die ganze Liegenfläche erreicht, so dass Sie im Ehebett den Wechsel von einer Hälfte des Bettes zur anderen nicht spürt.

Den gefürchteten "Besucherrisseffekt", der bei "normalen" Lamellenrahmen durch die beiden feststehenden Lamellenholme in der Bettmitte auftritt, verlieren sie damit. Dank des randlosen Lattenrostes liegt er nahezu so, als gäbe es nur einen Lattenrost im Untergrund.

Mehr zum Thema