4 Jahreszeiten Bettdecke Daunen

4-jährige Bettdecke mit Daunenbezug

Das Ansara 4-Saison-Duvet ist mit 100% Daunenfüllung ohne Frühjahrsmischung gefüllt. Daunendecke vier Jahreszeiten Daunendecke 100% Daune Christina. Bei Daunen spielt der ökologische Aspekt eine große Rolle. Bettdecke für 4 Jahreszeiten 155x220cm 100% Daune 1060g+440g. 4-jährige Bettdecke Silver Royal 90% Daune in sehr guter Qualität, die Sie leicht online kaufen können.

Bettdecke für 4 Jahreszeiten: Die besten Artikel 2018

Ein hochwertiges 4-Jahreszeiten-Duvet fügt sich hervorragend in jedes Klima ein. Mit der Pro Schlafen 4 Saison Decke können auch die Heißesten einen kühleren Nachtschlaf halten. 90% Class I unten in einer knuddeligen, knuddeligen Hülle. Das " gelbe Gefieder " für ihre Bettdecken, wie der Produzent sie bezeichnet, kommt aus der Natur und ist nach Angaben des Produzenten tierleidet.

Der Kombiwagen ist mit einer Kühldecke (500 g, 4 x 6 Felder) und einer Steppdecke (300 g, 8 x 10 Felder) ausgestattet und kann je nach Wunschtemperatur individuell oder zusammengesteckt werden. Wie bewerten andere Kunden die kombinierbare Bettdecke? Der Überzug und die Ausfüllung sind aus 100% Polyamid und passen sich perfekt dem Unterbau an.

Zusammen bilden eine Sommermatte und eine ganzjährige Bettdecke die Wärmedecke, die Sie für die kühlen Nächte im Sommer benötigen. Es ist leicht, obwohl es nicht so schlank ist wie einige andere 4-Saison-Bettdecken und erwärmt sich aufgrund seiner Stärke auch im Sommer bestens. Lediglich beim Wäsche wird die Grösse zum Problem: Sie paßt gerade noch in eine 7 kg schwere Reinigungsmaschine.

Auch unser neues Model sorgt für einen flexiblen, reibungslosen Wechsel zwischen den Jahreszeiten. Dazu gehören eine Licht- und eine Wärmedecke, die durch die eingebauten Metalldruckknöpfe zu einer Überwinterungsdecke zusammengesteckt werden. Wenn Ihnen bei der 60° C Wäschetemperatur, der die gängigen Bettdecken standhalten können, unwohl ist, ob auch alle Allergieauslöser und Keime abgeklungen sind: Hier ist die richtige Wahl.

Die meisten Kunden waren von dem Schlafgefühl in dieser Bettdecke begeistert. Aber wer rasch heiss wird und auf strenge Vollkommenheit bedacht ist, dem wird vielleicht lieber davon abgeraten. Noch mehr.... Sie müssen nicht auf das Wetter reagieren, um den Jahreszeitenunterschied auch unter der Bettdecke zu erspüren. Wo man sich im Mittsommer oft lieber ausgezogen und unbedeckt, mit ausgestreckten Vieren ausruhen würde, kann man sich im Sommer nicht in genügend Kuscheldecken einschließen.

Einer für alle" ist das Thema und es muss eine 4-jährige Bettdecke hergestellt werden. Hinweis #1: Warum nach unten? Daunen sind ein Multitalent als Füllmaterial für Duvets. Es speichert so viel Hitze wie notwendig und erwärmt den Organismus rasch, absorbiert aber auch über Nacht die Flüssigkeit und kann sie tagsüber wieder an die Umwelt abgeben. Bei Bedarf kann es zu einer erhöhten Wärmeentwicklung kommen.

Die Feuchtigkeits- und Wärmeübertragung wird durch die Daunen selbst gesteuert. Dies ist auch für Allergene von Interesse, denn die Daunen machen die Bettdecke trocknend und erfrischend. Damit ist es überhaupt nicht schön, Hausstaubmilben zu beherbergen, und sie ziehen es vor, sich anderswo als in der Kuscheldecke aufzuhalten. Vorsicht jedoch bei der Reinigbarkeit der Gummitücher.

Lediglich hochwertige Federbetten halten den Waschzyklen standhalten, um sie wieder zu unterdrücken. Aufgrund des großen Luftanteils, der von der Daunenjacke umschlossen wird, ist sie sehr leicht und trotz des warmen Tragegefühls haben Sie im Laufe des Schlafes viel Bewegungsspielraum. Genau wie eine 4-Jahreszeiten-Decke eignet sich auch eine Daunen-Decke.

Der Füllgrad und damit die Temperaturklasse kann sehr unterschiedlich sein (von weniger als 200 bis mehr als 1000 Gramm Daunenfüllung). Es ist daher ratsam, für die beiden großen Klimaänderungen pro Jahr zumindest zwei Bettdecken zu haben. Dann warum nicht zwei miteinander verbindbare Zwischendecken? Für größere Temperaturschwankungen im Laufe des Jahres sind 4 saisonale Bettdecken ideal.

Ein Vierjahresdecke ist so konzipiert, dass sie je nach Raumtemperatur aus zwei Bettdecken zusammengesetzt wird. Gemeinsam sorgen sie für genügend Fülle, um Sie auch im Sommer angenehm zu wärmen. Bei starken Abweichungen wird auf jeden Fall eine 4-Jahreszeiten-Decke empfohlen, da sie ein größeres Leistungsspektrum als eine Ganzjahres-Decke umfasst. Du kannst dich auch wundern, wie sehr dein körpereigener Organismus auf die Außentemperatur anspricht.

Schwitzt du bei etwas höherem Temperaturniveau sowieso schneller? Frierst du rasch ein, wenn es etwas kühler wird? Aber auch dann gibt es die 4-Jahreszeiten-Variante. Es muss eine Bettdecke für alle Fälle hergestellt werden und am besten in Gestalt einer 4-jährigen Bettdecke.

Auch interessant

Mehr zum Thema